Ausflugsziel TECHNOSEUM (Landesmuseum für Technik und Arbeit) Mannheim in der Kurpfalz und Heidelberg: Position auf der Karte

TECHNOSEUM (Landesmuseum für Technik und Arbeit) Mannheim

TECHNOSEUM (Landesmuseum für Technik und...
Über den Autor

Das TECHNOSEUM ist eines der drei großen Technikmuseen in Deutschland. In der Ausstellung werden 200 Jahre Technik- und Sozialgeschichte erklärt. In seiner Arbeit wird das Museum unterstützt vom Museumsverein für Technik und Arbeit und von der Stiftung TECHNOSEUM.

Mehr erfahren
aktualisiert am Jul 18, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €9
Jugendliche €6
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
1
(1)

Beschreibung

Wir sehr die Industrie mittlerweile digitalisiert ist, siehst du im Bereich Automobilbau.
© TECHNOSEUM, Klaus Luginsland Wir sehr die Industrie mittlerweile digitalisiert ist, siehst du im Bereich Automobilbau.

Im TECHNOSEUM in Mannheim wartet eine interaktive Zeitreise durch die Geschichte der Industrialisierung auf die Besucher. Es werden authentische Arbeits- und Wohnsituationen der Industrialisierung gezeigt und verdeutlicht, welchen Einfluss technische Neuerungen auf den Alltag der Menschen hatten.

Interaktive Stationen

Neben den Exponaten steht das Erleben im Vordergrund: Wie mahlt eine Getreidemühle, wie werden Textilien in der Weberei gewebt und wie funktioniert eine Dampfmaschine. TECHNOscouts erläutern und zeigen die Vorgänge. Besucher können sich im Papierschöpfen versuchen, oder mit der Tiegelpresse Postkarten drucken.

In den Elementa-Bereichen 1,2 und 3 können Besucher den Gesetzen der Naturwissenschaft und Technik auf den Grund gehen. An den interaktiven Stationen kann selbst ausprobiert und experimentiert werden. Spielerisch können so die Grundlagen vieler Erfindungen entdeckt werden.

Anfahrt

Mit dem Auto:

Von der BAB 656 nimmst du die Ausfahrt Mannheim Mitte und folgst der Ausschilderung "Parkplatz Friedensplatz". Nicht alle Navigationssysteme kennen das Museum, um zum Besucherparkplatz des TECHNOSEUM zu gelangen, gib "Theodor-Heuss-Anlage 2" ein. Auf dem "Parkplatz Friedensplatz" in der Nähe befinden sich kostenlose Parkplätze.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Ab Hauptbahnhof nimmst Du die Straßenbahnlinie 1 zum „Tattersall“. Von dort fahren die Linien 6 oder 6a Richtung Neuostheim oder Neuhermsheim zum TECHNOSEUM. Haltestelle „Luisenpark / TECHNOSEUM“ oder „TECHNOSEUM Süd“.

Videos

MANNHEIM. Technoseum. | 03:19
Eisenbahn im Technoseum | Faszination Museum
Der Lokomotivbau stellte die Weichen für eine mobilere...

Kontakt

Technoseum - Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim
Museumsstr. 1
68165
Mannheim
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%74%65%63%68%6e%6f%73%65%75%6d%2e%64%65
+ 49 (0) 621 / 4298-9
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Ben Ammer am 06.11.2014
Da würd ich gerne mal hin. Auf nach Mannheim :)
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten