Ausflugsziel Erotikmuseum Barcelona in Barcelona: Position auf der Karte

Erotikmuseum Barcelona

Erotikmuseum Barcelona
Über den Autor

In meinem Beruf habe ich das seltene Glück, meine beiden größten Leidenschaften zu vereinen: das Reisen und das Schreiben. Für eine Woche reinen Strandurlaub konnte man mich schon als Kind nicht begeistern. Damals begnügte ich mich damit, meine Eltern auf der Autofahrt Richtung Süden mit italienischen Vokabeln und Fakten aus dem Reiseführer zu behelligen. Während meines Studiums der... Mehr erfahren

aktualisiert am Jun 17, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €10
Jugendliche €8
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Am eindrucksvollsten erlebst du das Erotikmuseum bei einer Führung mit Marilyn Monroe.
CC BY 2.0   © Robert Montgomery Am eindrucksvollsten erlebst du das Erotikmuseum bei einer Führung mit Marilyn Monroe.

Das Erotikmuseum von Barcelona befindet sich in einem unscheinbaren alten Haus auf der Rambla, einer der bekanntesten historischen Straßen der Stadt, direkt gegenüber des berühmten Boqueria-Marktes. Von außen ist das Museum anhand seiner rot-weiß-schwarzen Plakate und dem 69er-Logo (das Museum befindet sich passenderweise in der Hausnummer 69...) zu erkennen – zudem winkt manchmal Marylin Monroe vom Balkon, mit der du übrigens auch eine Führung buchen kannst.

Das Erotikmuseum beschäftigt sich mit dem historischen und kulturellen Einfluss der Erotik von den Anfängen der Menschheitsgeschichte bis heute, wobei natürlich die erotische Komponente der Stadt Barcelona im Wandel der Zeit eine tragende Rolle spielt.

Insgesamt umfasst das Museum über 800 Ausstellungsstücke in 14 Räumen, darunter Gemälde, Fotografien, Skulpturen und Erfindungen. Die Themen reichen von frühen Zivilisationen über das Kama Sutra oder die private Video-Kollektion von König Alfonso XIII bis hin zu Fetisch und SM. „Höhepunkt“ der Ausstellung ist der Raum der Rekorde – Besucher sollten sich davon überraschen lassen ;-)

Magazinartikel

Entstehung und Geschichte

Das Erotikmuseum in Barcelona ist das einzige seiner Art in ganz Spanien. Eröffnet wurde es im Jahr 1997. Ausgestellt ist aktuell nur ein Teil der vorhandenen Exponate, der Rest lagert in den Archiven.

Anfahrt

Das Erotikmuseum von Barcelona befindet sich in der La Rambla, einer der bekanntesten historischen Straßen der Stadt, direkt gegenüber des bekannten Boqueria-Marktes. In die La Rambla kommst du am einfachsten vom zentralen Placa de Catalunya. Dort befindet sich direkt der Start der berühmten Straße, in der es neben dem Erotikmuseum auch noch zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten und Lokalitäten gibt.

Video

GUIDE TOUR WITH THE MARILYN MONROE OF... | 00:52

Kontakt

Erotic Museum Barcelona (MEB)
La Rambla 96
08002
Barcelona
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%65%72%6f%74%69%63%61%2d%6d%75%73%65%75%6d%2e%63%6f%6d
+34 933 189 865
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Erotikmuseum Barcelona"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten