TouriSpo Magazin

Grenzenlos Wandern: Oberstdorf läutet den Bergfrühling ein

In meinem Beruf habe ich das seltene Glück, meine beiden größten Leidenschaften zu vereinen: das Reisen und das Schreiben. Für eine Woche reinen Strandurlaub konnte man mich schon als Kind nicht begeistern. Damals begnügte ich mich damit, meine Eltern auf der Autofahrt Richtung Süden mit italienischen Vokabeln und Fakten aus dem Reiseführer zu behelligen. Während meines Studiums der... Mehr erfahren
aktualisiert am Apr 5, 2022

Endlich Frühling! Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen das Gesicht wärmen und die Natur farbenfroh aus dem Winterschlaf erwacht, hält uns nichts mehr drinnen. In Oberstdorf, dem südlichsten Ort Deutschlands, erwartet Wanderer ein absolutes Naturparadies mit Touren in drei Höhenlagen inmitten der Allgäuer Hochalpen, dem artenreichsten Gebirge der Bundesrepublik.

Wandern auf drei Höhenlagen

Beim Wandern in drei Höhenlagen erwarten dich traumhafte Ausblicke, wie hier auf die Oberstdorfer Hammerspitze.
© Tourismus Oberstdorf Beim Wandern in drei Höhenlagen erwarten dich traumhafte Ausblicke, wie hier auf die Oberstdorfer Hammerspitze.

Von Frühling bis Herbst erwartet dich rund um Oberstdorf ein über 200 Kilometer langes Wander- und Radwegenetz mit zahlreichen Tourenvarianten durch die einzigartige Naturlandschaft der Allgäuer Hochalpen. Zusammen mit dem benachbarten Kleinwalsertal bildet Oberstdorf das größte Wander- und Bergsportgebiet am nördlichen Alpenrand. Hier findet sich für jeden die richtige Strecke, von einfachen Wander- und Spazierwegen, über Trailrunning bis hin zu anspruchsvollen Bergtouren in hochalpinem Gelände.

Dabei bist du in gleich drei Höhenlagen unterwegs und entdeckst so die Natur stets von einer neuen Seite. Ein übersichtliches Beschilderungssystem informiert dich über Strecken, Entfernungen, Gehzeiten und Schwierigkeitsgrade, sodass du nie vom Weg abkommst. Während im Bergfrühling schon beste Wanderbedingungen im Tal herrschen, bieten im Wandersommer auch die mittleren und Hochlagen aussichtsreiche Strecken inmitten einer herrlichen Kulisse.

Übrigens, wer sich ein paar Höhenmeter sparen möchte, den bringen die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen bequem nach oben. Zahlreiche Gastgeber bieten von Mai bis November sogar das Angebot "Bergbahnen inklusive".

Die Alpenrosenblüte am Fellhorn ist eines der schönsten Naturschauspiele der Alpen.
© Tourismus Oberstdorf Die Alpenrosenblüte am Fellhorn ist eines der schönsten Naturschauspiele der Alpen.

Neben der einmaligen Aussicht auf die umliegende Bergwelt verfügt die Region über faszinierende Naturschauspiele wie den sagenumwobenen Christlessee im Trettachtal oder die Alpenrosenblüte ab Juni, bei der sich der Oberstdorfer Blumenberg Fellhorn in ein Blütenmeer aus roten Alpenrosen verwandelt.

Wer gerne in geselliger Runde unterwegs ist, für den bietet Oberstdorf ein abwechslungsreiches Aktivprogramm mit geführten Wanderungen, Gesundheitskursen und vielen weiteren tollen Angeboten. Die Teilnahme ist für Oberstdorfer Übernachtungsgäste mit der Allgäu Walser Premium Card sogar kostenlos oder stark vergünstigt.

Alternativ bieten auch die örtlichen Bergschulen jede Menge geführte Tages- und Mehrtagestouren, Hüttenwanderungen und Klettersteigbegehungen an, sodass du garantiert sicher und in bester Gesellschaft am Berg unterwegs bist.

Allgäuer Hochalpen: Urlaub im Einklang mit der Natur

Heimweh nach Oberstdorf | 05:41

Die Allgäuer Hochalpen sind eines der artenreichsten und vielfältigsten Gebirge der Alpen. Nicht zuletzt wurden sie vom WWF zu einem der 23 wertvollsten Naturschutzgebiete im Alpenraum erklärt. Sie bilden eines der größten Naturschutzgebiete Deutschlands und bieten dank der besonderen ökologischen Bedingungen vielen Tier- und Pflanzenarten ein ideales Zuhause.

Diese einzigartige Natur gilt es natürlich besonders zu schützen. Daher solltest du stets auf den ausgewiesenen Wegen bleiben, um das Gleichgewicht von Flora und Fauna nicht zu stören. Viele Wanderungen lassen sich zudem perfekt mit dem örtlichen ÖPNV-Angebot kombinieren, sodass du deine Tour ganz individuell anpassen kannst. Dafür gibt es in der 2-Länder-Wanderregion Oberstdorf Kleinwalsertal auch besonders günstige Urlaubskarten zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Auch die Anreise mit der Bahn ist problemlos möglich, denn Oberstdorf verfügt über den südlichsten Bahnhof Deutschlands direkt im Zentrum des Ortes.

Auf der Piesenalpe wirst du mit einer typischen Brotzeit und bester Aussicht verwöhnt.
© Tourismus Oberstdorf Auf der Piesenalpe wirst du mit einer typischen Brotzeit und bester Aussicht verwöhnt.

Ebenfalls ganz im Zeichen der Naturverbundenheit steht das leibliche Wohl der Gäste. In gemütlichen Gasthöfen, urigen Hütten und modernen Bergrestaurants erwarten dich regionale Schmankerl, von frisch gezapftem Allgäuer Bier über erlesene Wildspezialitäten bis hin zum typischen Allgäuer Bergkäse. In der größten und höchstgelegenen Bergkäserei Deutschlands am Fellhorn kannst du sogar dabei zusehen, wie dieser nach alter Tradition hergestellt wird.

Die Einkehr auf einer der Sonnenterrassen mit bester Aussicht, leckerem Kaffee und Kuchen oder einer deftigen Brotzeit gehört unbedingt zu jeder Wanderung dazu. Während der Sommermonate sind die meisten Jungvieh- und Sennalpen bewirtschaftet und verwöhnen ihre Gäste mit Allgäuer Gastfreundschaft und regionalen Produkten.

Gesundheit und Erholung im Heilklimatischen Kurort

Kneippen erfreut sich in Oberstdorf besonders großer Beliebtheit.
© Tourismus Oberstdorf Kneippen erfreut sich in Oberstdorf besonders großer Beliebtheit.

Schonendes Klima, hervorragende Luftqualität und die unberührte Landschaft sorgen für Erholung von Körper und Geist. Dank der langen Tradition als Heilklimatischer Kurort „Premium Class“ und Kneippkurort bietet Oberstdorf aber auch ein hervorragendes Kurprogramm von Spezialisten aus Medizin und Gesundheit und damit optimale Bedingungen für Regeneration und Prävention.

Übrigens lassen sich unzählige Wanderwege in den Seitentälern und auf den weitläufigen Wiesen rund um Oberstdorf bequem mit dem Rolli erschließen. Auch einem barrierefreien Urlaub in der Natur steht damit nichts im Weg. Viele Unterkünfte, Restaurants und Bäckereien sind zudem allergikerfreundlich, sodass alle unbeschwert durchatmen können.

Veranstaltungstipp: Kultur im Park

Tagsüber die Natur erkunden und abends den Klängen toller Live-Acts lauschen - so geht Urlaub in Oberstdorf.
© Tourismus Oberstdorf Tagsüber die Natur erkunden und abends den Klängen toller Live-Acts lauschen - so geht Urlaub in Oberstdorf.

Wir haben einen tollen Veranstaltungstipp für dich: Vom 16. bis 19. Juni begrüßt Oberstdorf den Kultursommer mit dem Outdoorfestival „Kultur im Park“. Das neue Veranstaltungsformat findet im Oberstdorfer Kurpark statt und bietet mit zwei Bühnen ein unterhaltsames Programm aus Live-Musik, Picknick-Konzerten, Comedy und Kabarett.

Zusätzlich erwarten dich ein buntes Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene sowie kulinarische Spezialitäten an verschiedenen Food-Trucks und eine Cocktailbar. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen, sichere dir also noch schnell dein Ticket!  

NEU: Oberstdorfer Urlaubsplaner

Der Oberstdorfer Urlaubsplaner ist dein praktischer Guide für einen unvergesslichen Aufenthalt.
© Tourismus Oberstdorf Der Oberstdorfer Urlaubsplaner ist dein praktischer Guide für einen unvergesslichen Aufenthalt.

Vorfreude ist die schönste Freude! Mit dem Oberstdorfer Urlaubsplaner kannst du bereits vor dem Aufenthalt bequem von zuhause aus für dich und deine Reisebegleiter, angepasst auf den Reisezeitraum und individuelle Interessen, eine spannende Auswahl an Aktivitäten und Veranstaltungen zusammenstellen und erhältst tolle Tipps. 

Beim Surfen durch die Oberstdorf-Website können weitere Infos und Aktivitäten direkt zum Urlaubsplaner hinzugefügt werden. 

>> Plane jetzt deinen Traumurlaub in Oberstdorf!


-------------------------------

Sonderveröffentlichung in Kooperation mit Tourismus Oberstdorf

Videos

Erleben Sie den Frühling in... | 00:46
Oberstdorf: Alpenrosenblüte am Fellhorn
Ab Mitte Juni strahlt das Fellhorn magentafarben. Dann...
Heimweh nach Oberstdorf
Wenn euch mal wieder das Heimweh nach Oberstdorf packt,...
Energie tanken in Oberstdorf im Allgäu
Den Alltag komplett hinter sich lassen und neue Energie...
Anzeige
Das könnte dich auch interessieren
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten