TouriSpo Magazin

Die schönsten Thermen Österreichs

In meinem Beruf habe ich das seltene Glück, meine beiden größten Leidenschaften zu vereinen: das Reisen und das Schreiben. Für eine Woche reinen Strandurlaub konnte man mich schon als Kind nicht begeistern. Damals begnügte ich mich damit, meine Eltern auf der Autofahrt Richtung Süden mit italienischen Vokabeln und Fakten aus dem Reiseführer zu behelligen. Während meines Studiums der... Mehr erfahren

erstellt am Mar 14, 2014

Bei kuschelig warmem Thermalwasser die Seele baumeln lassen, exotische Aufgüsse in der Sauna genießen und im Wellnessbereich die Verspannungen des Alltags lösen - nichts ist entspannender als ein Tag in der Therme. Doch auch actionreiche Resorts mit Rutschenanlagen für echte Adrenalinjunkies sind heute keine Seltenheit mehr. Besonders in Österreich ist das Angebot an Thermenanlagen groß. TouriSpo.com stellt einige der schönsten Thermen der Alpenrepublik vor.

Thermenparadies Südburgenland

Hier ist für alle Zielgruppen etwas geboten - die Therme Loipersdorf
Hier ist für alle Zielgruppen etwas geboten - die Therme Loipersdorf

Bildnachweis: Therme Loipersdorf

Das Südburgenland hat gleich drei tolle Thermen zu bieten: Die AVITA Therme in Bad Tatzmannsdorf wird vor allem Saunafreunde begeistern. Mit insgesamt 16 Saunen, darunter beispielsweise auch eine Bergwerk- und eine Seesauna, beeindruckt dieser Bereich die Gäste mit außergewöhnlichen Aufgüssen und ungewöhnlichen Entspannungswelten.

Die Allegriatherme in Stegersbach ist vor allem für einen Familienausflug gut geeignet. In den 14 Becken des Badebereichs ist sowohl für die Erwachsenen, als auch für Kinder und Kleinkinder etwas dabei. Besonderen Spaß bieten beispielsweise das Wellenbecken und die 100m lange Wasserrutsche.

In der Therme Loipersdorf gibt es für fast jede Zielgruppe das passende Angebot. Der Badebereich teilt sich in ein Erlebnisfreibad für Familien und alle, die es lieber actionreich mögen und einen Thermenbereich für alle, die nach Ruhe und Erholung suchen. Auch der Wellnessbereich hier ist einzigartig, denn es werden nicht nur kosmetische, sondern auch gesundheitsfördernde Wellness-Behandlungen geboten wie medizinische Massagen und Physiotherapien.

Alpenblick und Thermalheilwasser im Salzburger Land

Beeindruckendes Bergpanorama hat die Alpentherme Gastein zu bieten
Beeindruckendes Bergpanorama hat die Alpentherme Gastein zu bieten

Bildnachweis: Alpentherme Gastein

Auch das Salzburger Land kann mit drei Thermen für ganz unterschiedliche Ansprüche aufwarten. Die Alpentherme Gastein besticht schon allein durch ihre traumhafte Lage. Die Panorama-Verglasung ermöglicht einen einzigartigen Blick auf die Gasteiner Alpenwelt. Die Alpentherme Gastein ist also der Tip für Bergliebhaber. Aber auch wer das Exotische sucht, ist hier gut aufgehoben: Im Multimedia-Erlebnisdom bieten die wechselnden Projektionen einen Blick in fremde Welten und ungewohnte Landschaften.

Die Heiltherme Bad Vigaun eignet sich für alle, denen vor allem der gesundheitliche Aspekt eines Thermenbesuchs wichtig ist. Das Thermalheilwasser der Barbaraquelle wird vor allem bei Beschwerden im Bewegungs- und Stützapparat aber auch bei Ermüdungszuständen und Rheuma eingesetzt.

Als Besonderheit verfügt die Therme Amadé  über die einzige Einzelloopingrutsche Österreichs. Hier dürften sich also echte Adrenalinjunkies wohlfühlen. Aber auch Saunafans sind in den Themensaunen und dem Hamam aus Sölker Marmor gut aufgehoben.

Kärnten, Oberösterreich und Tirol bieten Architektur, Karibiktraum und exklusives Vergnügen

Architektur im Einklang mit den traditionellen Thermenelementen
Architektur im Einklang mit den traditionellen Thermenelementen

Bildnachweis: Kärnten Therme Warmbad-Villach

Die Kärnten Therme in Warmbad-Villach ist nicht nur für Badenixen, sondern auch für Architekturfreunde einen Besuch wert. Die Therme erstreckt sich nämlich nicht in die Breite, sondern im futuristischen Stil in die Höhe. Die dadurch entstehende Gliederung in Ebenen trennt die Therme in die Bereiche Erlebnis, Wellness und Fitness.

Das EurothermenResort Bad Schallerbach bringt Karibik-Feeling nach Oberösterreich. Vor allem kleine Wasserratten erleben hier mit mehreren Wasserrutschen, einem 5-D Kino, dem größten Wasserspielgarten Österreichs, einem Abenteuerpfad und zahlreichen weiteren Attraktionen einen Tag voller Spaß und Action.

Eine der modernsten Thermenanlagen Österreichs ist die Aqua Dome – Tirol Therme in Längenfeld. Hier wird vor allem Ausgefallenes geboten: Der kristallförmige Thermendom beherbergt zwei große Becken, in denen sich schwefelhaltiges Thermalwasser aus 1865 m Tiefe befindet. Ein weiteres Highlight ist auch die Kräuterbadl-Sauna mit Licht- und Musikinszenierungen.

Fazit

Österreichs Thermenlandschaft hat einiges zu bieten – für Saunagänger, Familien, Adrenalinjäger, Architekturfreunde, Karibik-Träumer, Bergfans, Gesundheitsfanatiker und Menschen, die das Besondere suchen. So wird auch der tristeste Regentag zu einem ereignisreichen oder tiefenentspannenden Erlebnis.

Das könnte dich auch interessieren
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Tolle Tipps! Ich werde mir diese Woche den Aqua Dome ansehen
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten