Badesee/Strand Murtensee (Lac de Morat) in Estavayer-le-Lac: Position auf der Karte

Badesee Murtensee (Lac de Morat)

Murtensee (Lac de Morat)
Über den Autor

Als Redakteurin bei TouriSpo habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf dem Freizeitportal TouriSpo sowie auf dem Wintersportportal Skigebiete-Test zuständig. Die Berge faszinieren mich schon immer und auf Skiern bin ich zum ersten Mal im Kindergarten gestanden. Im Winter trifft man mich in den... Mehr erfahren

aktualisiert am Jul 17, 2019
Bewerte den Badesee/Strand
0
(1)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Seehöhe: 1387.8 ft
Breite: 1.74 miles
Länge: 5.1 miles
Fläche: 5634.4 acres
Tiefe: 147.64 ft
Wassertemperatur:66 °F
Wasserqualität:Keine Angabe

Freizeitangebot

Segelschule
Angeln
Beachvolleyball
Radweg
Tretbootverleih
Ruderbootverleih

Ausstattung

Liegeflächen
Strandbad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 5634 acres Fläche ist der Murtensee (Lac de Morat) unter den 3 größten Badeseen und Strände in der Schweiz.
  • Der Badesee hat während der Sommersaison eine durchschnittliche Wassertemperatur von 67 °F (aktuell: 66 °F). Am wärmsten ist er normalerweise im August mit einer Durchschnittstemperatur von 73 °F. Hier geht's zu den aktuell wärmsten Badeseen und Strände in der Schweiz.
  • Hunde sind am Badesee erlaubt.
  • Für die Verpflegung sorgen sowohl ein Kiosk als auch ein Restaurant, die sich auf dem Gelände befinden.
  • Kinder können sich auf einem Spielplatz austoben.
  • Direkt in der Nähe des Ufers befindet sich ein Campingplatz. An ausgewiesenen Stellen dürfen am Badesee Lagerfeuer entzündet werden.
  • Autos werden auf einem Parkplatz in der Nähe abgestellt. Ein WC ist am Badesee vorhanden. Dort kannst du dich auch umziehen.

Badesee

Der Murtensee ist der kleinste der drei Jurarandseen.
CC BY-SA 2.0   © Patrick Nouhailler Der Murtensee ist der kleinste der drei Jurarandseen.

Er ist zwar der kleinste der drei Jurarandseen, dennoch hat der Murtensee, französisch Lac de Morat, einiges zu bieten. Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft liegt der kleine Nachbar von Neuenburger- und Bielersee in den Schweizer Kantonen Freiburg und Waadt. Genieße das kühle Nass mit Blick auf das mittelalterliche Städtchen Murten oder der "Riviera Fribourgeoise" mit ihren Rebhängen am Mont Vully. Sogar eine kleine Insel kannst du hier erkunden: La Grande Île ist rund 0,1 Hektar groß und liegt etwa 40 Meter vom Nordufer nahe Guévaux entfernt.

Badespaß am Lac de Morat

Aufgrund seiner geringen Tiefe erwärmt sich der Murtensee recht schnell und bietet daher vom Frühling bis in den Herbst beste Bedingungen zum Baden. Rund um den See findest du zahlreiche öffentliche Strände und Strandbäder, die zu einer Abkühlung einladen. Anschließend kannst du auf den Liegewiesen entspannen und die Sonne genießen. Einige der Badestellen sind mit sanitären Anlagen, wie Duschen und WCs, ausgestattet. Wer ein Picknick machen oder Grillen möchte, findet auch verschiedene Feuerstellen am Ufer, die sich bestens dafür eignen.

Den Murtensee mit dem Schiff entdecken

Eine tolle Möglichkeit die drei Jurarandseen auf dem Wasserweg zu erkunden ist eine Schiffsrundfahrt. Eine Tour auf dem Murtensee dauert rund eine Stunde. Wer weiter möchte, kann über den Broyekanal bis Neuenburg schippern (knapp zwei Stunden). Die Drei-Seen-Tour bringt dich in vier Stunden durch den Broyekanal in den Neuenburgersee und dann weiter durch den Zihlkanal und den Bielersee bis nach Biel.

Segelrevier

Dank der drei Kanäle, die die Jurarandseen verbinden, steht Seglern neben dem Murtensee ein richtig großes Revier zur Verfügung.

Liegeflächen
Strandbad

Freizeitangebot

Idyllische Weinhänge rund um den See.
CC BY-SA 2.0   © Patrick Nouhailler Idyllische Weinhänge rund um den See.

Ein Paradies für Wasserratten!

Dir stehen verschiedenste Möglichkeiten offen, den See zu erkunden. Entweder du gehst eine Runde schwimmen oder du wagst dich auf ein Stand Up Paddling Board. Actionreich geht es beim Wind- oder Kitesurfen und Wakeboarden zu. Wer den See in einem Boot entdecken möchte, dem stehen Kajak, Tret- oder Ruderboote zur Auswahl. Außerdem kannst du hier Segeln. Hobby- und Sportangler können am Murtensee auf Fischfang gehen.

Rund um den Lac de Morat

Auch das übrige Freizeitangebot lässt keine Wünsche offen. Die Kleinsten können sich auf den Spielplätzen am Murtensee austoben, während die Größeren eine Partie Beach-Volleyball spielen. Die herrliche Landschaft lädt zum Radfahren und ausgedehnten Spaziergängen ein. Eine schöne Strecke verläuft beispielsweise von Muren entlang des Schilfgürtels zum gegenüberliegenden Seeufer, das im Rebgebiet des Mont Vully liegt. Hier kannst du durch reizende Weinbaudörfer schlendern und in einem der zahlreichen Weinkeller einkehren. Rund um den See verläuft zudem der Murtensee-Weg.

Besonders sehenswert ist die Kleinstadt Muren, die dem See seinen Namen gab. Sie liegt auf einer kleinen Anhöhe am südöstlichen Ufer. Die malerischen Altstadtgassen, gemütliche Laubengänge und eine wunderschöne Seepromenade versprühen Urlaubsflair und sind für Romantiker ein absolutes Muss!

Wandern und Radfahren im Hügelzug des Vully

Wer eine größere Tour unternehmen möchte, für den empfiehlt sich der Hügelzug des Vully. Das Gebiet zwischen Murten- und Neuenburgersee eröffnet dir einmalige Panoramen über die Seen, den Jura und die Alpen. An den Hängen gedeihen leckere Trauben, die zu erfrischendem Weißwein verarbeitet werden. Auf dem Rebenpfad kannst du dich genauer darüber informieren. Auch ein Abstecher in das angrenzende Große Moos lohnt sich. Auf dem Gemüsepfad durch den sogenannten Gemüsegarten der Schweiz lernst du 60 verschiedene Sorten kennen. Ein Highlight für Radfahrer ist der SlowUp Murtensee. An diesem Tag im April gehört die Straße um den See den nichtmotorisierten Verkehrsteilnehmern. Dann können etwa 30.000 Radler, Inlineskater und auch Fußgänger die autofreie Seerundfahrt genießen.

Segelschule
Angeln
Beachvolleyball
Radweg
Tretbootverleih
Ruderbootverleih

Anfahrt

Sonnenuntergang am Murtensee
CC BY-SA 2.0   © ClearForst Sonnenuntergang am Murtensee

Mit dem Auto:

Von Bern oder Lausanne erreichst du den Murtensee ganz einfach über die Autobahn A1, die in der Nähe des Gewässers verläuft. Diese verlässt du an der Ausfahrt 29 Murten. Von dort führt dich die Bundesstraße B1 am südöstlichen Ufer entlang zu den Ortschaften Muntelier, Murten, Meyriez, Greng und Faoug.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Reist du per Zug oder S-Bahn an, kannst du bis zu den Haltestellen Sugiez, Muntelier-Löwenberg oder Murten fahren. Die Bahnhöfe sind nur wenige hundert Meter vom Ufer entfernt.

Kontakt

Murten Tourismus
Französische Kirchgasse 6
3280
Murten
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6d%75%72%74%65%6e%74%6f%75%72%69%73%6d%75%73%2e%63%68
+41 (0)26 670 51 12

Forum und Usermeinungen

Bewerte den Badesee/Strand
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Badesee/Strand "Murtensee (Lac de Morat)"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten