Badesee/Strand Großer Plöner See an der Ostsee und Holsteinische Schweiz: Position auf der Karte

Badesee Großer Plöner See

Großer Plöner See
Über den Autor
Bewerte den Badesee/Strand
0
(3)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Seehöhe: 59.06 ft
Fläche: 7413.7 acres
Tiefe: 200.13 ft
Wassertemperatur:70 °F
Wasserqualität:Keine Angabe

Freizeitangebot

Tauchen
Segelschule
Angeln
Radweg
Tretbootverleih
Ruderbootverleih

Ausstattung

Umkleiden
Liegeflächen
Strandbad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 7414 acres Fläche ist der Großer Plöner See unter den 10 größten Badeseen und Strände in Deutschland.
  • Der Badesee hat während der Sommersaison eine durchschnittliche Wassertemperatur von 68 °F (aktuell: 70 °F). Am wärmsten ist er normalerweise im August mit einer Durchschnittstemperatur von 72 °F. Hier geht's zu den aktuell wärmsten Badeseen und Strände in Deutschland.
  • Das Mitführen eines Hundes ist bei diesem Badesee problemlos möglich. (Alle Badeseen und Strände mit Hund in Schleswig-Holstein)
  • Es gibt eine Wasseraufsicht am Badesee.
  • Wenn du hungrig bist, sorgen ein Kiosk und ein Restaurant für die nötige Verpflegung und gekühlte Getränke.
  • Kinder können sich auf einem Spielplatz austoben.
  • Für Camper und Zeltfreunde steht ein ausgewiesener Campingplatz in der Nähe bereit.
  • Sanitäre Anlagen findest du direkt am Badesee.

Badesee

Vor allem für Familien ist ein Ausflug zum Großen Plöner See wegen der Vielzahl an Aktivitäten sehr zu empfehlen
© photocompany / TZHS (Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz) Vor allem für Familien ist ein Ausflug zum Großen Plöner See wegen der Vielzahl an Aktivitäten sehr zu empfehlen

Mitten im Naturpark Holsteinische Schweiz befindet sich der Große Plöner See. Mit seinen 30 Quadratkilometern ist er der größte See in Schleswig-Holstein. Außerdem gehört er aufgrund seines bewaldeten Ufers und seinen über 30 Inseln zu den landschaftlich schönsten Seen Deutschlands.

An seinem Nordufer befindet sich die Stadt Plön. Sie wird von drei weiteren Seen umgeben – dem Kleinen Plöner See, dem Trammer See und dem Schöhsee. Am südlichen Ende der Stadt ragt die sogenannte Prinzeninsel in den Großen Plöner See. Sie ist im 19. Jahrhundert im Zusammenhang mit einer künstlichen Absenkung des Wasserspiegels zur Halbinsel geworden. Stellenweise misst sie nur eine Breite von 30 Metern. Nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad darf die Halbinsel erkundet werden. Vom Stadtzentrum aus erreichst du sie über den Strandweg in etwa 45 Minuten. Der Weg lohnt sich, denn am Ende der Prinzeninsel befindet sich ein etwa 100 Meter breiter Sandstrand.

Weitere Gemeinden am See sind Bosau im Südosten und Dersau und Ascheberg im Westen. Auch hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Unternehmungen. Für alle begeisterten Camper bieten verschiedene Campingplätze in Dersau, Bosau, Ascheberg und Plön sehr oft Stellplätze mit direktem Seeblick.

Umkleiden
Liegeflächen
Strandbad

Magazinartikel

Freizeitangebot

Rund um den See findest du viele Badestellen, an denen du ohne Probleme in das kühle Nass springen kannst
© photocompany / TZHS (Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz) Rund um den See findest du viele Badestellen, an denen du ohne Probleme in das kühle Nass springen kannst

Die Umgebung um den Großen Plöner See bietet alles was das Herz begehrt. Der bereits genannte Sandstrand im Süden der Prinzeninsel ist nur einer von vielen Badestränden rund um den See. Auch in Dersau und Bosau gibt es Badebereiche mit Sandstränden und Liegewiesen. Du willst nicht an einem der Orte verweilen, sondern möglichst viel von der Umgebung sehen? Wie wäre es mit einer Rundfahrt auf dem Großen Plöner See vorbei an unzähligen Inseln? Wenn dir das noch nicht genug ist, kannst du diese Rundfahrt auch mit der Bosau-Fahrt verbinden. Hier lernst du auch den südlichen Teil des Sees kennen.

Ein Highlight ist die Plöner Stadtführung der anderen Art. In zwei Stunden paddelst du, von professionellen Tourenführern begleitet, über die fünf Seen rund um die Stadt Plön.

Ist dir das Paddeln noch nicht genug Bewegung, gibt es viele weitere Aktivitäten auf dem Wasser oder an Land, bei denen du deine Energie loswerden kannst. Ein ausgedehntes Netz an Rad- und Wanderwegen wartet darauf entdeckt zu werden. Meist konstante Winde aus West bzw. Süd-West lassen das Herz aller Segler höher schlagen. Auf der Minigolf- und Bouleanlage in Plön kannst du schon einmal üben, um dann auf den großen Golfplätzen rund um den See dein Können zu beweisen.

Tauchen
Segelschule
Angeln
Radweg
Tretbootverleih
Ruderbootverleih

Video zum Badesee Großer Plöner See

Image-Film der Stadt Plön | 06:35

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Norden kommen gelangst von Kiel aus über die B 202 und die B 76 nach Plön. Falls du aus dem Süden anreist, folgst du zuerst der A21 bis zur Ausfahrt Trappenkamp. Nach der Abfahrt nimmst du am Kreisverkehr die erste Ausfahrt und folgst der K 52 bis Tensfeld. Dort angekommen zweigst du links in die Segeberger Straße ein und folgst ihr bis Dersau.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Nach Plön fahren sowohl Regionalbusse, als auch Regionalzüge. Der RE 83 und die RB 84 verbinden Plön mit Lübeck und Kiel. Den Fahrplan findest du hier. Dersau erreicht man ausschließlich mit dem Bus.

Kontakt

Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz
Bahnhofstraße 5
24306
Plön
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%68%6f%6c%73%74%65%69%6e%69%73%63%68%65%73%63%68%77%65%69%7a%2e%64%65

Forum und Usermeinungen

Bewerte den Badesee/Strand
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Badesee/Strand "Großer Plöner See"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten