Ausflugsziel Whale Watching Kaikoura in Kaikoura: Position auf der Karte

Whale Watching Kaikoura

Whale Watching Kaikoura
Über den Autor

Natur und Wildlife in Neuseeland

Neuseeland, der Inselstaat im südlichen Pazifik, bietet eine gewaltige und besonders vielfältige Landschaft. Beeindruckende Gletscher, malerische Fjorde, zerklüftete Bergketten, weite Ebenen, sanftes Hügelland, wundervolle Sandstrände,... Mehr erfahren

aktualisiert am Jul 4, 2018
Angebote & Tipps

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(3)

Beschreibung

Walflosse
© Whale Watch Kaikoura Walflosse

© Whale Watch Kaikoura

Neuseelands Zentrum für Whale Watching ist Kaikura an der Ostküste der Südinsel. Zwar kann man auch auf der Nordinsel Wale sichten, jedoch ist Kaikoura einer der wenigen Orte weltweit, an dem man sehr häufig Pottwale entdecken kann. Pottwale gehören zur Familie der Zahnwale und können bis zu 15 Meter lang werden. Während die einheimische Pottwal-Bevölkerung ganzjährig beobachtet werden kann, tümmeln sich im Juni und Juli auch Orcas (Killerwale) und von Dezember bis März Buckelwale in der Bucht. Außerdem sichtet man hier jeden Tag Albatrosse, Seehunde und Delfine. Wale zieht es wegen der ungewöhnlichen Unterwasserwelt nach Kaikoura. Der Festlandsockel fällt schnell in eine Reihe von sehr steilen Unterwasser-Schluchten ab. Dazu kommt, dass an der Küste vor Kaikoura eine warme Strömung aus dem Norden und eine kalte Strömung aus dem Süden aufeinandertreffen. So werden aus den Tiefen des Ozeans Nährstoffe an die Wasseroberfläche gespült. Ein Phänomen, von dem alle Arten von Meereslebewesen, vom Plankton bis zu den Walen, profitieren.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Whale Watching. Schon bei einem Spaziergang entlang der Küste kann man mit dem Fernglas Wale entdecken. Es werden aber auch spezielle Bootstouren zum Whale Watching angeboten. Wer möchte, kann bei einem sogenannten Whale Flight die Meeressäuger aus der Luft sichten.

In Kaikoura gibt es mehr als nur Wale zu entdecken. Die Bucht beheimatet eine Vielzahl an Seevögeln und liegt eingebettet in eine wunderschöne Landschaft, bei der sich eine Erkundung in jedem Fall lohnt. Außerdem bietet der Ort verschiedene andere Freizeitangebote, wie zum Beispiel das Schwimmen mit Delfinen.

Entstehung und Geschichte

Die Bucht von Kaikoura
© Whale Watch Kaikoura Die Bucht von Kaikoura

© Whale Watch Kaikoura

Kaikoura war bevor im 19. Jahrhundert die ersten europäischen Siedler kamen Stammesgebiet der Maori. Mit Ankunft der ersten Europäer wurde in der Bucht von Kaikoura eine Walfangstation gegründet. Noch heute steht in Kaikoura ein Haus aus dieser Zeit, welches zu den ältesten noch erhaltenen Häusern Neuseelands zählt und unter Denkmalschutz steht. Nach dem Verbot des Walfangs mit dem Marine Mammals Protection Act 1978 war Kaikoura halb Fischerdorf und halb farmwirtschaftlich geprägt. Ab 1989 folgte die Ausrichtung auf den Ökotourismus, wodurch auch ein wirtschaftlicher Aufschwung begann, der weiterhin anhält.

Anfahrt

Wal an der Wasseroberfläche, im Hintergrund das Bergpanorama von Kaikoura
© Whale Watch Kaikoura Wal an der Wasseroberfläche, im Hintergrund das Bergpanorama von Kaikoura

© Whale Watch Kaikoura

Kaikoura liegt an der Ostküste der Südinsel Neuseelands. Der State Highway 1, der von der Süd- bis zur Nordspitze Neuseelands reicht, führt direkt an Kaikoura vorbei. Aus dem Süden kommend fährt man von Christchurch aus in nördliche Richtung bis nach Kaikoura, aus dem Norden kommend von Blenheim aus in südliche Richtung. Außerdem kann Kaikoura mit dem Zug erreicht werden. Der Bahnhof des Ortes liegt an der nordsüdlich verlaufenden Eisenbahnline Main North Line, auf der zwischen den Städten Picton und Christchurch der TranzCoastal verkehrt.

Video

Whale Watch Kaikoura - 1 Min | 01:09
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Whale Watching Kaikoura"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten