Ausflugsziel Christkindlmarkt in Straßburg (Christkindelsmärik) in Straßburg: Position auf der Karte

Christkindlmarkt in Straßburg (Christkindelsmärik)

Christkindlmarkt in Straßburg (Christkindelsmärik)
Über den Autor

Als Redakteurin bei TouriSpo habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf dem Freizeitportal TouriSpo sowie auf dem Wintersportportal Skigebiete-Test zuständig. Die Berge faszinieren mich schon immer und auf Skiern bin ich zum ersten Mal im Kindergarten gestanden. Im Winter trifft man mich in den... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 24, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
2
(3)

Wissenswertes

Beschreibung

In Straßburg erwartet dich einer der ältesten Weihnachtsmärkte.
CC BY 2.0   © Dierk Schaefer In Straßburg erwartet dich einer der ältesten Weihnachtsmärkte.

Der Christkindelsmärik in Straßburg ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte in Europa und vor allem bekannt für seine Fülle an Weihnachtsbaumschmuck und Kunsthandwerk. In der Vorweihnachtszeit verwandelt sich die Straßburg in ein Winterwunderland und zeigt sich von seiner besonders glanzvollen Seite.

Der angenehme Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein zeiht durch die Gassen und geschmückte Gebäude verzaubern die Stadt. An den zahlreichen Ständen werden neben kunsthandwerklichen Gegenständen vor allem auch kulinarische Köstlichkeiten angeboten.

Wahrzeichen der Weihnachtszeit ist der große Weihnachtsbaum am Christkindlsmärik. Er muss mindestens 30 Meter hoch sein und wird in der Adventszeit feierlich beleuchtet.

Magazinartikel

Entstehung und Geschichte

Bereits im Mittelalter wurde der Weihnachtsmarkt in Straßburg das erste Mal erwähnt und ist somit einer der ältesten in Europa. Im Zuge des Straßburger Protestantismus im Jahr 1570, der gegen die katholische Tradition, die Heiligennamen hervorzuheben, ankämpfte, trat der Christkindelsmärik an die Stelle des „St. Nikolaus-Markts“ der Stadt. Seit 1992 nennt sich die Straßburg Weihnachtshauptstadt und versucht immer mehr Authentizität, Tradition, lokales Essen und vor allem mehr Qualität anzubieten.

Anfahrt

Mit der Bahn

Aus Deutschland kommst du ganz einfach mit dem Zug nach Straßburg. Die Stadt liegt nämlich noch am deutschen Schienennetz. Vom Hauptbahnhof kannst du mit der Tram bis in die Innenstadt fahren und dort gemütlich durch den Weihnachtsmarkt flanieren.

Mit dem Auto

Aufgrund einer geringen Anzahl von Parkplätzen empfiehlt es sich nicht, mit dem Auto in die Innenstadt zu fahren. Du kannst allerdings das Auto an einem Parkplatz weiter außerhalb stehen lassen und mit der Tram zum Weihnachtsmarkt fahren.

Videos

Strasbourg, France -... | 01:34
[4k] Strasbourg - Capital of Christmas
Date : 09 december 2016Filmed with : samsung s7, DJI...

Kontakt

Office de Tourisme de Strasbourg et sa Région
17 place de la Cathédrale
67082
Strasbourg (Straßburg)
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6f%74%73%74%72%61%73%62%6f%75%72%67%2e%66%72
+33 3 88 52 28 28
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Christkindlmarkt in Straßburg (Christkindelsmärik)"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten