Wanderung Auf den Gipfel des Reinarknuten in Vest-Agder: Position auf der Karte

Wanderung Auf den Gipfel des Reinarknuten

Auf den Gipfel des Reinarknuten
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Atemberaubende Fjorde, Berge und Küstenlandschaften sowie moderne Architektur – all das hat Norwegen zu bieten. Die herrliche Natur des Landes lässt sich bei zahlreichen Sommerabenteuern, wie Klettern, Wandern, Radfahren oder Kajak-Touren, aber auch im Winter beim Skifahren, Winterangeln oder mit dem Hundeschlitten... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 6.34 miles
Gehzeit:5 Std
Rundweg
StartParkpatz bei Bjørheimsheia
Min: 2621 ft
Max: 2621 ft

Wegbeschaffenheit

Feldweg
Waldweg
Wanderpfad

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Die Wanderung ist geeignet um einen Hund mitzuführen.
  • Diese Tour sollte unbedingt mit festem Schuhwerk angegangen werden.

Routenbeschreibung

Blick auf den See Tysdalsvatnet
CC BY 2.0   © Sjaak Kempe Blick auf den See Tysdalsvatnet

Auf der Südseite des Sees Tysdalsvatnet in Ryfylke ragt eine majestätische Gebirgspartie, die zusammen mit anderen Gebirgsmassiven der Umgebung in früheren Zeiten eine wichtige Landmarke für Seeleute war, empor. Teil davon ist der 787 Meter hohe Gipfel des Berges Reinarknuten, welcher bei dieser mittelschweren Wanderung erklommen wird. Die Strecke ist gut zehn Kilometer lang und du brauchst für den Hin- und Rückweg etwa fünf Stunden. Am besten wanderst du die Route in der Saison zwischen Mai und Oktober. Dann erwartet dich hier ein größtenteils trockenes Gelände. Die Gesamtstrecke überwindet einen Höhenunterschied von knapp 450 Metern und hat neben den einzelnen steilen Abschnitten auch einige leichte Streckenabschnitte.

 

Vom Parkplatz bei Bjørheimsheia aus führt ein markierter Pfad bis zum Gipfel des Reinarknuten. Auf dem ersten Kilometer bis Strandabrynene gehst du durch spärlichen Kiefernwald und über Heideland. Danach folgt auf der Südwestseite des Krossen ein etwas steilerer Streckenabschnitt, bevor es für gut einen Kilometer wieder flacher wird. Hier überquerst du die Gemeindegrenze zwischen Strand und Hjelmeland. Das letzte Stück bis zum Gipfel ist das anstrengendste Teilstück des Weges. Hier geht es von 600 Metern auf 748 Meter hoch. Doch die Anstrengung wird mit einem prachtvollen Blick auf weite Teile von Rogaland, von den Inseln und Schären im Meer bis zu den höchsten Bergen im Binnenland der Region Ryfylke belohnt.

Für Hunde geeignet
Festes Schuhwerk notwendig

Highlights der Tour

Zu den Highlights der Tour zählt natürlich der herrliche Ausblick von der alten Gipfelmarkierung auf dem Reinarknuten. Von hier kannst du über große Teile des Ryfylke-Beckens, die Hochebenen und die Fjorde der Region und den SeeTysdalsvatnet blicken. Bei gutem Wetter kannst du sogar bis nach Hardanger sehen. Aber auch schon bei der Anfahrt über die Rv 13 am See Tysdalsvatnet entlang hast du eine tolle Aussicht auf das majestätische Gebirge.

Varianten

Der Wanderpfad zum Gipfel des Reinarknuten ist der erste Teil eines alten Verbindungs- und Viehweges (Trift) nach Årdal und Årdalsheiane. Zudem kannst du vom Reinarknuten auch ins Målandsdalen wandern, an dessen Ausgang sich ein Naturreservat befindet. Vor dem Aufstieg zum Reinarknuten empfiehlt sich zudem ein Blick in die Schlucht Skomakargjuvet, die zum See Tysdalsvatnet führt und ein tolles Fotomotiv bietet. Außerdem ist sie für Botanik-Fans besonders interessant.

Benötigte Ausrüstung

Für die anspruchsvolle Wanderung brauchst du in jedem Fall feste Wanderschuhe und passende Kleidung. Zudem solltest du ausreichend zum Trinken und etwas zum Essen mitnehmen.

Anfahrt zum Startpunkt

Am besten gelangst du mit einem Auto zum Startpunkt der Wanderung. Du folgst der Nationalen Touristenstraße Ryfylke (Rv. 13) bis nach Bjørheimsbygda. Dort wechselst du auf die Straße in Richtung Leite und Jørpeland und biegst nach etwa drei Kilometern nach links zum Hüttengebiet Bjørheimsheia ab. Dort findest du Spuren von Almgebäuden, die bereits im Mittelalter entstanden sind und hier befindet sich auch ein Parkplatz auf dem du dein Auto abstellen und die Wanderung beginnen kannst.

Kontakt

4100
Jørpeland
Anfrage senden
%74%75%72%69%73%74%40%73%74%72%61%6e%64%2e%6b%6f%6d%6d%75%6e%2e%6e%6f
+47 51 74 31 40
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Auf den Gipfel des Reinarknuten"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten