Ausflugsziel Palma Aquarium - Mallorca auf Mallorca: Position auf der Karte

Palma Aquarium - Mallorca

Palma Aquarium - Mallorca
Über den Autor

Egal ob Städtetrip, Strandurlaub oder Wanderausflug in die Berge, Hauptsache ich bin unterwegs. Kaum bin ich zu Hause, plane ich schon die nächste Reise. Als Redakteurin bei Tourispo teile ich meine Erfahrungen mit euch und recherchiere neue interessante Reiseziele - für meine und eure Bucket List!

Bei Fragen erreicht ihr mich per Mail unter: redaktion@tourispo.com

Mehr erfahren
aktualisiert am Jun 17, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €28.50
Kinder €17
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(3)

Beschreibung

Im Palma Aquarium kommt man dank modernster Videoinstallationen sogar den ganz großen Unterwasserbewohnern scheinbar ganz nah.
© Palma Aquarium Im Palma Aquarium kommt man dank modernster Videoinstallationen sogar den ganz großen Unterwasserbewohnern scheinbar ganz nah.

Den Geheimnissen der unendlichen Weiten des Meeres kannst du im Palma Aquarium auf Mallorca (zumindest teilweise) auf den Grund gehen. Der Meeres-Tierpark überzeugt durch die wirkungsvolle Nutzung des lokalen Tier-und Pflanzenreichtums sowie wirklichkeitsgetreue Nachbildungen der Ökosysteme von Meeren und Ozeanen. Dadurch sollen Besucher für die Schönheit und Bedeutung der Unterwasserwelt sensibilisiert werden.

Vom Mittelmeer bis in den Dschungel

Das Aquarium in Palma ist in verschiedene Bereiche unterteilt, in denen es viel zu entdecken gibt. Der Mittelmeerbereich verfügt beispielsweise über ein Tastbecken; außerdem befindet sich hier eine Vielfalt an (teils selbst gezüchteten) Korallen und Anemonen. Auch in den Außenbecken triffst du auf Vertreter der Mittelmeerfauna. Einem Bewohner kann man hier ganz besonders nahe kommen: dem Rochen. Das Schnorcheln mit Rochen ist bereits für Kinder ab drei Jahren möglich, mitbringen brauchst du nur deinen Badeanzug.

Etwas exotischer geht es in den Tropen zu. Spätestens seit Findet Nemo weiß jeder wie Clownfische und Paletten-Doktorfische aussehen - hier kannst du sie live bewundern. Ein Stück weiter findest du eine beeindruckende Nachbildung des Lebensraums im Amazonas Dschungel. Vor der Kulisse eines 7 Meter hohen Wasserfalls findest du auf dem Dachgarten unter anderem eine hundertjährige Geierschildkröte und bissige Piranhas.

Im Medusarium kannst du auf ganz besondere Art die Form, das Licht und die Magie der Quallen bewundern. Bereits zu Zeiten der Dinosauriers leben die Medusen auf der Erde. Noch spektakulärer wird es im Big Blue, einem der tiefsten Haifischbecken Europas. Die 11 Haie zweier verschiedener Arten sind ein besonderer Stolz des Aquariums. Wer den Tieren etwas näher kommen möchte, bucht eine Fahrt im Shark Vision Boat oder traut sich zum Haitauchen. Die Light-Version: bei einer privaten Pyjama-Party vor dem Haifischbecken können Gruppen ab 15 Personen die Nacht bei den Meeresbewohnern verbringen. Rahmenprogramm und Verpflegung sind inklusive.

"Giganten der Ozeane"

Ein Erlebnis der besonderen Art hat das Palma Aquarium 2019 vorgestellt. Mit "Giganten der Ozeane" ist es Besuchern erstmals möglich, tiefe Einblicke in die Lebensweise von Buckelwalen zu bekommen. In einem eigens dafür eingerichteten Raum mit über 400 Quadratmetern erlebst du die Schönheit der Meeressäuger dank modernster Filmtechnologie auf 360° und in Originalgröße.

Das innovative Projekt ist das erste seiner Art in Europa. Ziel ist es, bei den Besuchern ein Bewusstsein für die Meeresbewohner, Umwelt und Umweltprobleme zu schaffen. Der Film führt die Zuschauer ein in das Nomadenleben der Buckelwale und wird ergänzt durch einen interaktiven Raum, in dem Interessierte noch mehr über die Giganten erfahren können.

Entstehung und Geschichte

Das Palma Aquarium wurde im Jahr 2007 eröffnet und ist Teil der Coral World International Group. Der Konzern ist weltweit führend in der Errichtung von Meeresaquarien. Schon immer war das Ziel die Schaffung realer Meeresobservatorien auf Grundlage der lokalen Tier- und Pflanzenvielfalt am jeweiligen Standort sowie der realitätsgetreuen Nachbildungen von Meereslebensräumen. Neben Palma de Mallorca gibt es Standorte beispielsweise in Israel, Australien und Hawaii.

Anfahrt

Mit dem Auto
Über die Autobahn Ma-19; aus beiden Richtungen kommend nimmst du jeweils die Ausfahrt Nr. 10. Das Parken auf dem Parkplatz ist kostenlos, für die öffentliche Tiefgarage erhalten Besucher des Aquariums einen Preisnachlass.

Mit dem Bus
Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Palma Aquarium. Über die Buslinien 15, 23 und 25 ist sie an die übrige Insel angebunden.

Videos

Palma Aquarium Mallorca in 4K (Ultra HD) | 03:36
Palma Aquarium - Mallorca - Majorca -...
ein Video zum "runterkommen" - what a WONDERfull...

Kontakt

Palma Aquarium
C/ Manuela de Los Herreros I Sorà 21
07610
Palma de Mallorca
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%70%61%6c%6d%61%61%71%75%61%72%69%75%6d%2e%63%6f%6d
+34 902 702 902
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Mike Bauer
vor 7 Monaten
Zu wenig für das teure Geld!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten