Ausflugsziel Shanghai Tower in Shanghai: Position auf der Karte

Shanghai Tower

Shanghai Tower
Über den Autor

Egal ob Städtetrip, Strandurlaub oder Wanderausflug in die Berge, Hauptsache ich bin unterwegs. Kaum bin ich zu Hause, plane ich schon die nächste Reise. Als Redakteurin bei Tourispo teile ich meine Erfahrungen mit euch und recherchiere neue interessante Reiseziele - für meine und eure Bucket List!

Bei Fragen erreicht ihr mich per Mail unter: redaktion@tourispo.com

Mehr erfahren
aktualisiert am Sep 14, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene CNY180
Jugendliche CNY120
Kinder CNY90
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Von der höchsten Aussichtsplattform der Welt hat man einen tollen Blick über Shanghai.
CC BY 2.0   © sporst Von der höchsten Aussichtsplattform der Welt hat man einen tollen Blick über Shanghai.

Wie verschafft man sich am besten einen Überblick über eine Multimillionenstadt wie Shanghai? Von oben! Von der 561 Meter hohen Aussichtsplattform des Shanghai Tower wirkt das riesige Shanghai plötzlich wie eine Spielzeugstadt. Während der 632 Meter hohe Wolkenkratzer in der Liste der weltweit höchsten Bauwerke hinter dem Burj Khalifa und dem Tokyo Skytree zurückstehen muss, ist seine Aussichtsplattform die höchste der Welt.

Im Gegensatz zu anderen Aussichtstürmen ist der Shanghai Tower weniger stark auf Tourismus ausgelegt. Er wurde hauptsächlich deshalb erbaut, um dem enormen Bevölkerungswachstum in der chinesischen Industriestadt Herr zu werden. In mehreren so genanten vertikalen Nachbarschaften befinden sich ein Hotel, Büros, Geschäfte und Restaurants. Für Touristen zugänglich sind die Stockwerke B1, 118, 125 und 126.

Besichtigungstour über den Dächern von Shanghai

Eine Besichtigung beginnt zunächst in der Top of Shanghai Exhibition Hall. In verschiedenen Ausstellungen erfährst du hier mithilfe hochmoderner Multimedia-Effekte alles was es über den Shanghai Tower zu wissen gibt. Mit dem schnellsten Aufzug der Welt geht es anschließend zum Top of Shanghai Observatory. Hier erwartet dich ein einmaliger Ausblick auf die Gebäude, Natur und den Himmel Shanghais. Im Top of Shanghai Store können Besucher ein Erinnerungsfoto sowie viele weitere Andenken kaufen.

Schließlich kann noch die Ausstellung Shanghai Eye in den Stockwerken 125 und 126 besucht werden. Hier befindet sich eine 1.000 schwere Dämpfanlage, die den Bau stabil hält. Die Funktionsweise wird Besuchern von interaktiven Schautafeln erklärt. Außerdem gibt es 4D-Musikstücke zu bewundern.

Der Shanghai Tower ist Teil eines architektonischen Ensembles im Shanghaier Finanzdistrikt Pudong, zu dem außerdem die beiden anderen Wolkenkratzer Jin Mao Tower und Shanghai World Financial Center gehören. Seine spiralförmig gewundene Fassade soll den dynamischen Hervorgang des modernen Chinas symbolisieren.

Magazinartikel

Entstehung und Geschichte

Der Shanghai Tower ist teil eines architektonischen Ensembles aus drei Wolkenkratzern.
CC BY-ND 2.0   © Marianne Papillon Der Shanghai Tower ist teil eines architektonischen Ensembles aus drei Wolkenkratzern.

Die Planungen des Shanghaier Finanzbezirks begannen bereits im Jahr 1993 und sahen schon damals drei sich nahestehende Wolkenkratzer vor. Der Jin Mao Tower wurde bereits 1998 fertiggestellt, das Shanghai World Financial Center folgte 2008. Im selben Jahr wurde mit dem Bau des Shanghai Tower begonnen. Ursprünglich war eine Vollendung zur Expo 2010 angedacht, letztendlich war der Bau jedoch erst im Sommer 2015 abgeschlossen. Die Aussichtsplattform wurde schließlich im März 2016 eröffnet.

Anfahrt

Der Shanghai Tower liegt im Finanzdistrikt Pudong, auf der östlichen Seite des Flusses Huangpu. Eine Anreise mit dem Auto sollte nur in Erwägung ziehen, wer sich in der chinesischen Großstadt auskennt und viel Geduld mitbringt.

Eher empfehlenswert ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die nächstgelegene Metrostation ist Liujiazui an der grünen Line 2. Durch verschiedene Malls oder über die Fußgängerbrücken entlang der Century Avenue gelangst du zu dem Nebengebäude mit Ticketschalter und zum Eingang des Turms, die sich beide auf der Westseite befinden.

Video

Shanghai Tower 上海中心大厦 | 02:19

Kontakt

Shanghai Tower Construction and Development Co. Ltd.
479 Lujiazui Ring Road
Shanghai
(8621) 2065 6999
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Shanghai Tower"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten