Ausflugsziel Iberger Tropfsteinhöhle im Harz im Harz: Position auf der Karte

Iberger Tropfsteinhöhle im Harz

Iberger Tropfsteinhöhle im Harz
Über den Autor
aktualisiert am May 16, 2022
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Preise

Erwachsene €8
Jugendliche €6
Kinder €6
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Die bunte Beleuchtung hebt die Faszination der Unterwelt besonders hervor.
© HEZ / Foto: Günther Jentsch Die bunte Beleuchtung hebt die Faszination der Unterwelt besonders hervor.

Die Tropfsteinhöhle

Die Iberger Tropfsteinhöhle ist durch ihre Entstehung einzigartig und für die Wissenschaft sehr bedeutend. So können tief unter der Erde nicht nur die klassischen Bodentropfsteine, sondern auch versteinerte Meeresbewohner des ursprünglichen Korallenriffs bewundert werden. Während der im Eintrittspreis enthaltenen Führung wird den Besuchern diese Faszination der Unterwelt vorgestellt.

In der Höhle erwarten einen nicht nur ein farbig beleuchtetes Naturschauspiel, sondern auch die ein oder andere Fledermaus. In der Höhle hat es immer eine konstante Temperatur, weshalb man unbedingt eine Jacke und warme Kleidung einpacken sollte.

Der Iberg

Vor 385 Millionen Jahren war der Iberg ein Korallenriff. Heute ist er Teil des Harzes und auf einem unterirdischen Weg begehbar. Auf einem 160 Meter langen Weg wird die Geschichte und Entstehung des Berges erzählt. Die Ausstellung unter der Erde beschreibt nicht nur den ehemaligen Lebensraum des Riffs, sondern auch die spätere Nutzung als Bergwerk.

Das Museum

Im Museum wird die Geschichte der Toten aus der Lichtensteinhöhle erzählt. Diese Höhle liegt zwar rund 15 Kilometer entfernt, hat aber dafür historisch eine unfassbare Bedeutung. Die Knochen des ca. 3000 Jahre alten Grabes waren beim Fund so gut erhalten, dass eine DNA Analyse und erstmalig eine Rekonstruktion von Verwandtschaftsbeziehungen möglich war. Das Museum widmet sich gänzlich dem Leben diesen Clans. Ein Highlight des Museums ist außerdem der originalgetreue Nachbau des Höhlengrabes. Der Besuch gestaltet sich selbstständig und individuell, auf Anfrage werden aber auch Gruppenführungen angeboten.

Entstehung und Geschichte

Die Entstehungsgeschichte der Iberger Tropfsteinhöhle ist geschichtlich eher ungewöhnlich.
© HEZ / Foto: Günther Jentsch Die Entstehungsgeschichte der Iberger Tropfsteinhöhle ist geschichtlich eher ungewöhnlich.

Die Iberger Tropfsteinhöhle entstand auf ungewöhnliche Weise: Zunächst war sie ein Korallenriff auf der südlichen Erdhalbkugel. Durch die Verschiebung der Kontinentalplatten bewegte sich das Kalkmassiv und ist heute Teil des Oberharzer Gebirge. Zudem verstärkte die Verwitterung des Eisenerzes Siderit die Entstehung der Höhle. Deshalb gibt es in der Iberger Tropfsteinhöhle auch einen geschichtlichen Hintergrund zum Bergbau.

 

Wissenswertes

Anfahrt

Die Anfahrt zur Tropfsteinhöhle Iberg ist mit dem Auto und den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

  • Mit dem Auto ist das Höhlen Erlebnis Zentrum beispielsweise von Hildesheim in 40 Minuten oder von Hannover und Kassel in etwa 1,5 Stunden Fahrtzeit erreichbar.
  • Vor dem Museum befindet sich ein kostenloser Parkplatz. Ein Ausweichparkplatz steht zudem ca. 700 Meter am Sportplatz in Bad Grund zur Verfügung.
  • Ausführliche Details zur Anreise mit Bus und Bahn finden sich hier auf der Website

Videos

Europa für Niedersachsen:... | 02:29
Europa für Niedersachsen: 360°-Video –...
Das HöhlenErlebnisZentrum – Höhle und Museum am Iberg ist...
Höhlen-Erlebnis-Zentrum Iberger...
Höhlen-Erlebnis-Zentrum Iberger Tropfsteinhöhle und die...

Kontakt

HöhlenErlebnisZentrum | Höhle und Museum am Iberg
An der Tropfsteinhöhle 1
37539
Bad Grund (Harz)
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%68%6f%65%68%6c%65%6e%2d%65%72%6c%65%62%6e%69%73%2d%7a%65%6e%74%72%75%6d%2e%64%65
Tel.:0049 - (0)5327 - 829 391
Fax:0049 - (0)5327 - 829 496
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Iberger Tropfsteinhöhle im Harz"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten