Ausflugsziel Schloss Eutin an der Ostsee und Holsteinische Schweiz: Position auf der Karte

Schloss Eutin

Über den Autor
aktualisiert am 26 Sep 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €8
Jugendliche €2
Kinder €2
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
1
(1)

Beschreibung

Das Schloss liegt direkt am Großen Eutiner See.
© Stiftung Schloss Eutin Das Schloss liegt direkt am Großen Eutiner See.

Schloss Eutin liegt im Herzen der Holsteinischen Schweiz, direkt am Großen Eutiner See. Umgeben von einem tollen Landschaftsgarten erlebst du hier einen Ausflug in die herrschaftliche Lebenskultur des 18. Jahrhunderts.

Das Schlossmuseum

Die Ausstellung entführt dich in die Zeit der Fürstbischöfe von Lübeck und der Großherzoge von Oldenburg. Schloss Eutin fasziniert dabei durch die besondere Pracht der umfassend restaurierten, historischen Räume. Bei einem individuellen Rundgang oder bei einer Führung erkundest du die bewegte Geschichte des Schlosses. Es erwarten dich hochwertige barocke Originalausstattung und bedeutende Stuckornamentik aus dem 18. Jahrhundert. Prachtvolle Säle machen die Lebenskultur einer lange vergangenen Zeit erlebbar. Höhepunkt des Schlossmuseums ist das Antependium, ein kostbares und reich besticktes Altarbuch aus dem 17. Jahrhundert.

Schlossgarten

Der Schlossgarten Eutin zählt zu den schönsten englischen Landschaftsgärten Norddeutschlands. In Schleswig-Holstein ist der 14 Hektar große Garten das bedeutendste Gartendenkmal der Aufklärung. Mit deinem vielfältigen Pflanzenbestand, den stilvollen Gartenarchitekturen und stimmig angelegten Wege- und Wassersystemen lädt er zum Verweilen ein. Hinter dem Schlossgarten befindet sich noch der Küchengarten, der unter Herzog Peter Friedrich Ludwig gestaltet wurde.

Entstehung und Geschichte

Ein Medienguide führt dich durch die Geschichte des Schlosses.
© Stiftung Schloss Eutin Ein Medienguide führt dich durch die Geschichte des Schlosses.

Schloss Eutin erzählt die bewegte Geschichte des Oldenburger Fürstenhauses und seinen Verbindungen in die Herrscherhäuser Europas. In rund 850 Jahrenwurde aus einer mittelalterlichen Burg im Laufe der Zeit die bis heute erhaltene barocke, vierflügelige Schlossanlage. Da viele bedeutende Gelehrte und Künstler wie Johann Heinrich Voß oder Johann Heinrich Wilhelm Tischbein am Hof weilten und wirkten, erhielt Eutin den Beinamen „Weimar des Nordens“. 1918 musste der Großherzog abdanken. Das Schloss blieb bis zur Gründung der Stiftung Schloss Eutin 1992 im Privatbesitz der Herzöge von Oldenburg.

Anfahrt

Aus Richtung Lübeck kommend folgst du der Autobahn A1 bis zur Ausfahrt 15 – Eutin und biegst rechts ab auf die B76. Nach etwa 10 Kilometern biegst du rechts ab auf die Lübecker Landstraße. Du fährst weiter auf der Carl-Maria-von-Weber-Straße und nimmst am Kreisverkehr die erste Ausfahrt. Anschließend biegst du rechts ab auf den Jungfernstieg und fährst weiter bis zum Schloss. Direkt vor Ort gibt es einen öffentlichen Parkplatz. Mit Parkscheibe kannst du hier bis zu drei Stunden kostenlos parken.

Videos

2016 | Schloss Eutin - Image Film | 11:00
Schloss Eutin 2016
Außenansichten von Schloss Eutin, Gartengestaltung...
Schloss Eutin in Ostholstein...
Schloss Eutin in Ostholstein (Schleswig-Holstein) Aus...

Kontakt

Stiftung Schloss Eutin
Schlossplatz 5
23701
Eutin
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%73%63%68%6c%6f%73%73%2d%65%75%74%69%6e%2e%64%65
Tel.:+49 4521 70 95 0
Fax:+49 45 21 70 95 30
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Schloss Eutin"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten