Radtour Von Lajares nach Villaverde auf Fuerteventura: Position auf der Karte

Radtour Von Lajares nach Villaverde

Von Lajares nach Villaverde
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
Bewerte die Radtour
0
(2)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 12.43 miles
Fahrzeit:3 Std 30 Min
StartLajares, Fußballplatz
ZielVillaverde
Min: 226 ft
Max: 574 ft
Aufstieg: 348 ft

Beste Jahreszeit

Geeignet für

Mountainbike

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Wissenswertes

Mehr anzeigen

Routenbeschreibung

Die Route startet am Fußballplatz (Campo Municipal de Fútbol) in Lajares. Du kreuzt die Landstraße FV-109, um in die Calle Los Quemados zu kommen, wo du am linken Rand der Landstraße die kleine Gemeinschaft der „Mimos“ siehst, eine Plantage gelber Blumen südamerikanischen Ursprungs, die sich praktisch über die ganze Insel ausgebreitet haben. Nach einigen Kurven kommst du ans Ende der Straße und biegst nach links ab. Du fährst ca. 800 Meter und fährst zu deiner Rechten an den Casas de Arriba, den „Häusern der Höhe“ vorbei und erreichst El Quemado. Wenn du links schaust, siehst du in der Landschaft die Färbung des El Roque hervorstechen, einer Vulkanformierung des Calderón Hondo und des Colorada-Berges. Etwa 700 Meter weiter kommst du auf eine ungeteerte Straße und siehst links eine Gruppe verlassener Agaven, die traditionell in der Landwirtschaft genutzt werden. Ihre Hauptfunktion ist es, das abfließende Wasser aufzunehmen, das in das Gelände sickert und so den benötigten Gesamtwassergehalt für die Saat zu liefern. Du siehst auch einige Maretas, große ausgegrabene Tümpel in der Erde, die benutzt werden, um Regenwasser zu speichern. Beides wurde in der Vergangenheit genutzt, um den für Fuerteventura charakteristischen Mangel an Niederschlägen zu beheben. 

Du fährst weiter und erreichst nach 400 Metern einen Wasserspeicher. Vor dir in weiter Entfernung kannst du den Berg Escanfraga sehen, mit seinen 529 Metern der größte Vulkan von Fuerteventura. Du folgst der Straße ungefähr 1,7 Kilometer bis du an eine Kreuzung kommst. In weiter Entfernung erhebt sich leicht rechts der Berg Montaña de la Arena, dessen Lavaströme sich großzügig in der Umgebung des Kraters verteilten. Zeuge davon ist das ausgedehnte Lavafeld im Sand, das bis heute gut erhalten ist und eine Bodenfläche von 12 qm bedeckt. Biege nach links ab, über die Calle Llano de la Cueva, und du kommst über eine Asphaltstraße ans Ende der Strecke. Während dieses letzten Abschnittes kommst du zu deiner Linken am Centro de Interpretación de la Cueva del Llano vorbei und triffst nach einer Kurve auf zwei Kreuzungen. Du biegst links ab und folgst der Calle Cerco de Don Pablo bis zum Ende. Hier endet die Route.

Einkehr vorhanden

Highlights der Tour

Highlights sind die Plantagen südamerikanischer Blumen und Agaven sowie der Blick auf die vulkanische Bergwelt Fuerteventuras.

Anfahrt zum Startpunkt

 Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Fuerteventura lässt sich allgemein gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Aktuelle Busfahrpläne findest du auf der Website der Busgesellschaft Tiadhe.

Mit dem Auto:

Du kannst auch ein Auto mieten bei einem der lokalen Anbieter.

Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Von Lajares nach Villaverde"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten