Radtour Von El Cotillo nach Jarugo auf Fuerteventura: Position auf der Karte

Radtour Von El Cotillo nach Jarugo

Von El Cotillo nach Jarugo
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
Bewerte die Radtour
0
(1)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 12.43 miles
Fahrzeit:3 Std 30 Min
StartEl Cotillo, Stadion Municipal
ZielJarugo
Min: 10 ft
Max: 492 ft
Aufstieg: 482 ft

Beste Jahreszeit

Geeignet für

Mountainbike

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Wissenswertes

Mehr anzeigen

Routenbeschreibung

www.visitfuerteventura.es   © Oficina Informacion Turistica Aeropuerto de Fuerteventura

Ziel der Tour ist der Strand von Jarugo

Du startest am Stadion Municipal in El Cotillo und fährst Richtung Süden über die Calle Hermanas del Castillo Carreras bis zu einer Kreuzung. Gegenüber von dir erhebt sich El Tostón, eine runde und abgeflachte Befestigung aus dem 18. Jahrhundert. 

An der Kreuzung biegst du nach links ab auf eine ungeteerte Straße. Zu deiner Rechten siehst du verschiedene hohe und steinige Felswände die sich mit sandigen Stränden abwechseln.

Du fährst weiter Richtung Süden, parallel zur Küste, bis du in ein Vogelschutzgebiet (Zona de Especial Protección para las Aves) gelangst, in dem du Steppenvögel sehen kannst, wie die heimische Trappe oder die kanarische Kragentrappe.

Du kommst dann wieder an eine Kreuzung, bei der du rechts abbiegst, um in ein ebenes, 4 Kilometer langes Gebiet zu kommen, eine wüstenartige und einsame Landschaft, dominiert von Pflanzenarten wie der Ginster, bis du dann zu einer weiteren Kreuzung gelangst. Du fährst nach links, in Richtung des Berges Tindaya, der zwischen den Anderen wegen seiner besonderen Färbung hervorragt. Zu deiner Rechten kommst du an den Häusern von Taca vorbei und fährst weiter parallel zur Barranco de Esquinzo, einer Felsschlucht, bis zu ihrem Anfang. In bestimmten Jahreszeiten läuft Wasser durch die Schlucht, weshalb die Vegetation dieses Gebietes sehr üppig ist. Vor allem gibt es hier Straucharten wie die Tabaiba Salvaje und die Tarajales. Wenn du weiterfährst siehst du Palmen, die anzeigen, dass du Nahe am Ort La Roseta bist. Vor La Roseta nimmst du eine geschlossene Kurve und erreichst einen kleinen Aufstieg. 

Nach 700 Metern nimmst du eine Abzweigung nach links und fährst 2,8 Kilometer weiter, bis du den Fuß des Berges Tindaya erreichst, wo du auf die rechte Straße abbiegst, die dich in das gleichnamige Dorf führt. Dann fährst du weiter über die Calle Virgen de la Caridad und biegst 200 Meter weiter rechts ab. Vor dir siehst du eine Mühle, die an die Getreidevergangenheit von Fuerteventura erinnert. Du folgst der Hauptstraße und bleibst hinter den letzten Häusern von Tindaya stehen. Dort führt dich eine Kreuzung nach rechts. In östlicher Richtung fährst du ungefähr einen Kilometer, danach erreichst du einen kleinen Abstieg, der dich wieder an die Westküste von Fuerteventura bringt. Nach einer Linkskurve kommst du zur Playa de Tebeto und fährst ca. 2,5 km weiter in südöstliche Richtung bis du den Strand von Jarugo erreichst. Hier endet die Route.

Einkehr vorhanden

Highlights der Tour

Ein Highlight der Tour sind die heimischen Steppenvögel im Vogelschutzgebiet.

Video

Playa de Jarugo auf Fuerteventura | 00:34

Anfahrt zum Startpunkt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Fuerteventura lässt sich allgemein gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Aktuelle Busfahrpläne findest du auf der Website der Busgesellschaft Tiadhe.

Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Von El Cotillo nach Jarugo"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten