Ausflugsziel Schloss und Festung Senftenberg in Niederlausitz: Position auf der Karte

Schloss und Festung Senftenberg

Schloss und Festung Senftenberg
Über den Autor
aktualisiert am Feb 2, 2024
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Preise

Erwachsene €6
Jugendliche €4.50
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Seit einigen Jahren kann man im Schloss Senftenberg ein Museum finden, das von der ruhmreichen Geschichte des alten Sachsens, der Blütezeit der Festung, den Bergbautraditionen der Lausitz, der Geschichte einer Kleinstadt bis hin zu moderner Kunst alles bietet. Die Festungsanlage, die im 16. Jahrhundert zur Sicherung der sächsischen Grenze gebaut wurde, fußt auf einer mittelalterlichen Burg. Dieses Merkmal macht sie zu Deutschlands einzigen erhaltenen Festungsanlage, die mit einem mächtigen Erdwall umgeben ist.

Geschichten einer Stadt live nacherleben

Die Ausstellung "Kosmos einer Kleinstadt" ermöglicht den Besuchern die verschiedenen Epochen einer typisch brandenburgisch-sächsischen Kleinstadt kennenzulernen. Insgesamt stehen die Jahre 1756, 1831, 1909 und 1978 zur Erkundung bereit. So besteht die Möglichkeit sich mit verschiedenen, interaktiven Medienstationen auseinanderzusetzen. Auch persönliche Geschichten von historischen Stadtbewohnern Senftenbergs sind möglich zu erfahren. 

Weitere Ausstellungen im Schloss

Man hat ebenfalls die Option sich "unter Tage" zu begeben und sich anzuschauen, wie die Anfangszeiten des Bergbaus aussahen und aus Bauern Bergleute wurden. Die Kunstsammlung Lausitz mit mehr als 2500 Werken von knapp 130 Künstlern befindet sich ebenfalls im Schloss. Außerdem bietet das Museum diverse Ferienprogramme an, sowie jeden Sommer sogenannte Festungsspiele, bei denen Rätsel gelöst werden müssen. Für die Erwachsenen gibt es verschiedene Themenführungen, bei denen man das Schloss näher kennenlernen kann.

Entstehung und Geschichte

Die bis heute erhaltene Festung, dessen Fundament aus dem 12. oder 13. Jahrhundert stammt, entstand unter sächsischer Regentschaft im 16. Jahrhundert. Bis ins Jahr 1764 wurde das Schloss militärisch genutzt, ehe man einige Bereiche im 18. Jahrhundert abriss. Erst nach der Wiedervereinigung wurden archäologische Untersuchungen und eine darauffolgende Restaurierung, welche 2006 abgeschlossen wurde, in Auftrag gegeben. Es wurden abgerissene Gebäudekomplexe in moderner Form wiederhergestellt, alte Überreste saniert, Teile der Anlage rekonstruiert und äußerlich an die noch erhaltenen Gemäuer angepasst. Seitdem befindet sich innerhalb des Gebäudes das Museum Schloss und Festung Senftenberg.

Anfahrt

Mit dem Auto

An der Kreuzung Schloßstraße/Steindamm befindet sich der Parkplatz "Steindamm", welcher für eine Parkdauer von 2h kostenfrei ist. Von dort aus folgt man der Schloßstraße 450m. Außerdem besteht die Möglichkeit auf dem Parkplatz Steindamm/Dubinaweg zu parken. Dieser ist kostenfrei und liegt direkt am Fuße des Schlossparks. Um zur Festung zu gelangen muss man lediglich den Schlosspark durchqueren.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Etwa 450m von der Festung entfernt ist die Bushaltestelle "Senftenberg, Schlosspark". Diese ist mit den Linien 531, 613, 617, 618, 619, 620, 641 und 642 zu erreichen.
Auch eine Anreise mit dem Zug ist möglich. Der Bahnhof von Senftenberg ist lediglich 20 Gehminuten von dem Schloss entfernt.

Videos

Dauerausstellung Schloss und Festung... | 04:11
Schloss und Festung Senftenberg (Mario...
Ackerbürger, Stadtbürger, Staatsbürger -...
Neue Dauerausstellung im Museum Schloss und Festung...

Kontakt

Museumsverband OSL
Schloßstraße
01968
Senftenberg
Anfrage senden
%6d%75%73%65%75%6d%40%6f%73%6c%2d%6f%6e%6c%69%6e%65%2e%64%65
03573 - 870 2400
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Schloss und Festung Senftenberg"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten