Ausflugsziel Otago Museum in Dunedin: Position auf der Karte

Otago Museum Dunedin 9016

Otago Museum
Über den Autor

Natur und Wildlife in Neuseeland

Neuseeland, der Inselstaat im südlichen Pazifik, bietet eine gewaltige und besonders vielfältige Landschaft. Beeindruckende Gletscher, malerische Fjorde, zerklüftete Bergketten, weite Ebenen, sanftes Hügelland, wundervolle Sandstrände,... Mehr erfahren

aktualisiert am Jul 4, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene NZD10
Jugendliche NZD9
Kinder NZD5
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(0)

Beschreibung

Ausstellung im Otago Museum
© Otago Museum Ausstellung im Otago Museum

Im Otago Museum, dem größten und wichtigsten Museum Dunedins, warten sieben unterschiedliche Galerien darauf, erkundet zu werden. Das Museum informiert den Besucher vor allem über das südliche Neuseeland: seine Menschen, seine Kultur, seine Geologie und Naturkunde. Ein Schwerpunkt wurde auch auf die Kultur der südlich lebenden Maori gelegt.

Ein besonderes Highlight ist die dem Museum angegliederte "Discovery World". Hier wird speziell für die jüngere Generation Wissenschaft eindrucksvoll dargeboten und erfahrbar gemacht. So werden mit Live-Experimenten und spannenden wissenschaftlichen Vorführungen die Bereiche Physik, Technologie und vieles mehr erforscht. Aber auch der "Tropical Forest" ist sehr beliebt. In diesem, dem tropischen Regenwald nachgebildetem Areal kann die außergewöhnliche Natur Neuseelands hautnah erlebt werden. So fliegen Hunderte von exotischen Schmetterlingen durch die Gegend, Pflanzen wachsen bis an die Decke und hier und da huscht ein Gecko oder eine Schildkröte über den Weg. Die Discovery World des Otago Museums eignet sich also perfekt für einen spannenden Ausflug mit der ganzen Familie.

Entstehung und Geschichte

Maori Kultur
© Otago Museum Maori Kultur

Mit einer bedeutsamen Sammlung von Steinen und Mineralien öffnete das Otago Museum in Dunedin auf der Südinsel Neuseelands 1868 erstmals seine Pforten für die Öffentlichkeit. Die ersten zehn Jahre befand sich das Museum südlich des Octagons von Dunedin im Stadtgebiet "The Exchange". Mit der stetigen Zunahme an Exponaten wurde bald klar, dass ein speziell für den Museumszweck gedachtes Gebäude errichtet werden muss - so wurde 1877 das heutige Gebäude des Musums eingeweiht. Aktuell zählt das Otago Museum jährlich über 480.000 Besucher.

Anfahrt

Das Otago Museum liegt einfach zu finden im Herzen von Dunedin, auf dem Museum Reserve gegenüber der Universität von Otago. Vom Octagon aus geht man etwa 15 Minuten zu Fuß bis zum Museum. Wer die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen möchte, findet an der Albany Street, in der Nähe des Museums, Bushaltestellen, an denen mehrere Linien halten. Wer mit dem Auto kommt findet in den umliegenden Straßen Parkplätze. Diese kosten 2$ die Stunde. Sonntags ist das Parken kostenlos.

Video

Otago Museum, Dunedin, New Zealand -... | 03:01

Kontakt

Otago Museum
419 Great King Street
Dunedin 9016
Anfrage senden
%6d%61%69%6c%40%6f%74%61%67%6f%6d%75%73%65%75%6d%2e%67%6f%76%74%2e%6e%7a
Tel.:+64 3 474 7474
Fax:+64 3 477 5993
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Otago Museum"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten