Ausflugsziel Deutsches Spielzeugmuseum in Sonneberg im Thüringer Wald: Position auf der Karte

Deutsches Spielzeugmuseum in Sonneberg

Über den Autor
aktualisiert am 11 Oct 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €6
Jugendliche €4
Kinder €4
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
1
(1)

Wissenswertes

Beschreibung

Zum Teil werden im Museum fast lebensgroße Figuren ausgestellt.
© Deutsches Spielzeugmuseum, Sonneberg Zum Teil werden im Museum fast lebensgroße Figuren ausgestellt.

Das Deutsche Spielzeugmuseum in der Spielzeugstadt Sonneberg zählt zu den wichtigsten kulturhistorischen Sammlungen Deutschlands.

Zu Beginn deines Besuchs erfährst du in einem kurzen EinführungsfilmInteressantes zur Geschichte der Spielzeugherstellung in Sonneberg. Anschließend begibst du dich bei deinem Rundgang auf eine Zeitreise durch die Kulturgeschichte des Spielzeugs. Zu den besonderen Schaustücken des Museums zählen unter anderem Sonneberger Holzspielwaren aus dem 18. und 19. Jahrhundert oder Figuren aus Brotteig und Papiermaché. Bei deinem Besuch kannst du zudem Spielzeug aus dem alten Ägypten, der klassischen Antike und sogar Spielwaren aus Ostasien und Afrika bewundern. Auch seltene Zeugnisse der Werbung der Spielwarenindustrie gehören zur Sammlung dazu. In der Bibliothek wird eine beachtliche Menge an Spielzeugmusterbüchern ausgestellt.

Das Deutsche Spielzeugmuseum ist ein Museum zum Spielen. In drei von Künstlern gestalteten Bereichen können die kleinsten Besucher das Museum spielerisch entdecken. Insbesondere an Nachmittagen in den Thüringer Ferien hält das Spielzeugmuseum verschiedene Kreativangebote für Kinder und Familien bereit.

Entstehung und Geschichte

Die Thüringer Kirmes ist das bekannteste Ausstellungsstück des Deutschen Spielzeugmuseums.
© Deutsches Spielzeugmuseum, Sonneberg Die Thüringer Kirmes ist das bekannteste Ausstellungsstück des Deutschen Spielzeugmuseums.

Während des 18. und 19. Jahrhunderts entwickelten sich Sonneberg und die umgebende Region zu einem der Hauptgebiete der Spielwarenherstellung. Im 20. Jahrhundert wurde Sonneberg sogar zur Weltspielwarenstadt. Das 1901 gegründete Spielzeugmuseum ist Dokument für eine der größten Spielwarenmetropolen, die es je gegeben hat.

Anfahrt

Das Deutsche Spielzeugmuseum befindet sich in der Spielzeugstadt Sonneberg.
© Deutsches Spielzeugmuseum, Sonneberg Das Deutsche Spielzeugmuseum befindet sich in der Spielzeugstadt Sonneberg.

Aus Richtung Nürnberg kommend folgst du der Autobahn A73 bis zur Ausfahrt 10-Ebersdorf bei Coburg am Forst. Du fährst Richtung Neustadt bei Coburg und folgst der B4 etwa für 5 Kilometer. Du biegst links ab und fährst weiter auf der B89. Nach 2 Kilometern biegst du rechts ab und verlässt den nächsten Kreisverkehr an der 3. Ausfahrt (Schreberstraße). Danach verlässt du einen weiteren Kreisverkehr an der ersten Ausfahrt. Nach einem Kilometer biegst du links ab auf die Oberlinder Straße, danach links in die Köppelsdorfer Straße. Du biegst rechts ab auf die Beethovenstraße und fährst weiter bis zum Spielzeugmuseum. In der Nähe befindet sich ein Parkplatz.

Videos

DEUTSCHES SPIELZEUGMUSEUM / TRAILER... | 03:29
DEUTSCHES SPIELZEUGMUSEUM / MODELLBAHNEN |...
Mehr erfahren Sie auf unserer Webseite:...

Kontakt

Deutsches Spielzeugmuseum
Beethovenstraße 10
96515
Sonneberg
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%64%65%75%74%73%63%68%65%73%73%70%69%65%6c%7a%65%75%67%6d%75%73%65%75%6d%2e%64%65
Tel.:+49 (0) 3675/422634-0
Fax:+49 (0) 3675/422634-26
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Deutsches Spielzeugmuseum in Sonneberg"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten