TouriSpo Magazin

Im Herzen von Hintersee: Neue Chalets mit Sauna und Hot Tub

Perfekter Ausgangspunkt für Aktivitäten im Salzkammergut ist das Traditionshotel "Das Hintersee" in der Fuschlseeregion. Hier wird unweit von Salzburg in einem ruhigen Tal pure Entspannung in  gemütlichen, modernen Zimmern und dem Spa-Bereich geboten. Auch kulinarisch können sich die Gäste nach den vielen sportlichen Angeboten verwöhnen lassen. Neu im Angebot sind seit diesem Jahr mehrere Chalets mit Sauna und Hot Tub.

100 Quadratmeter pro Chalet

Hochmodern eingerichtet sind die Zimmer der Chalets.
© TouriSpo / Kathi Lichtenauer Hochmodern eingerichtet sind die Zimmer der Chalets.

Mit der Neueröffnung der Chalets wurde das 3-Sterne Superior Hotel um fünf Häuser und vier „Zuahäuser“ erweitert. In diesen Chalets können Familien oder größere Gruppen bequem im eigenen Reich die Annehmlichkeiten von Sauna, Infrarotkabinen oder Hot Tubs mit Blick auf die umliegende Bergkulisse genießen. Auf je 100 Quadratmetern bietet dieses Hybridsystem Platz für vier Personen im Haupthaus und kann mit den zusätzlichen Doppelzimmern auf zwölf Personen erweitert werden. Die Tiefgarage, die über Aufzüge direkt zu den Zimmern führt, verfügt über Ladestationen für Autos und E-Bikes. Direkt davor befindet sich eine Waschstation für die Räder.

Das Frühstück kann weiterhin im neu renovierten Restaurant mit Sonnenterrasse oder auch im eigenen Chalet genossen werden. Hier wird eine große Auswahl an regionalen Bioprodukten serviert, inklusive Omas Kuchenspezialitäten. Mittags gibt es warme Küche in der gemütlichen Gaststube und abends können traditionelle Gerichte aus der Region à la Carte oder als Vier-Gänge-Menüs genossen werden. Es gibt immer ein vegetarisches Angebot, aber auch vegan ist auf Wunsch möglich. Ebenso wie bei den Speisen wird auch bei der Weinverköstigung und sogar beim „Verdauungsschnaps“ auf Regionalität geachtet.

>> Mehr Infos über das Hotel und seine Leistungen

Sportlich aktiv in und um Hintersee

Unweit des Hotels liegt ein kleiner Bikepark, in dem man Fahrtechniken ausprobieren kann.
© TouriSpo / Kathi Lichtenauer Unweit des Hotels liegt ein kleiner Bikepark, in dem man Fahrtechniken ausprobieren kann.

In der Fuschlseeregion bieten sich sowohl im Sommer als auch im Winter viele sportliche Aktivitäten an. So kann man direkt am idyllisch gelegenen Hotel zu zahlreichen Wandertouren aufbrechen, wobei von der Hotelfamilie Ebner auch kostenlose Shuttledienste zu anderen Startpunkten angeboten werden. Von leichten bis sehr anspruchsvollen Wanderrouten findet hier jedes Wanderherz seine perfekte Tour.

Im hoteleigenen Mountainbike-Verleih & Shop, können sowohl passende Elektroräder geliehen als auch fehlendes Zubehör gekauft werden. Franz Mayer, der staatlich geprüfte Mountainbike-Instruktor, bietet Kurse bei denen Fahrtechniken, Verhaltensregeln und Reaktion erlernt werden können. Im nahegelegenen Bikepark können Mutige ihr Gelerntes gleich unter Beweis stellen und über unterschiedlich schwere Hindernisse fahren. Damit ist man bestens gerüstet, um im Anschluss zu Touren in die Region aufzubrechen. Auf Routen mit unterschiedlichen Untergründen und Wegen kommen alle Biker auf ihre Kosten.

Im Winter öffnet das Tourenskizentrum mit Schneeschuhverleih direkt am Hotel. Hier kann man sich sowohl mit Skiern leihweise ausstatten als auch mit einer Sicherheitsausrüstung für Touren im Tiefschnee. Wir haben dies für euch getestet...

Wellness am See oder im Whirlpool

Der Hintersee gilt als ruhiger Geheimtipp im seenreichen Salzkammergut.
© TouriSpo / Kathi Lichtenauer Der Hintersee gilt als ruhiger Geheimtipp im seenreichen Salzkammergut.

Für Abkühlung sorgen im Sommer die umliegenden Seen, wie zum Beispiel der Hintersee, der mit erfrischenden 24 Grad und herrlicher Kulisse schöne Belohnung nach der Anstrengung ist. Aber auch der Fuschlsee mit seiner traumhaft türkisen Farbe ist nicht weit entfernt. Bei schlechtem Wetter lädt der Wellnessbereich des Hotels mit einem Whirlpool und verschiedenen Saunen ein.

Im hoteleigenen Puppenmuseum finden Liebhaber über 25 Puppenstuben und etwa 40.000 Einzelteile liebevoll eingerichtet. Wem es nach einem gemütlichen Spaziergang ist, der kann auf den Spuren von Joseph Mohr über mehrere Stationen bis zur neu errichteten Kapelle wandern und weiter auf dem Wildwasserweg die Natur genießen.

---------------------------

Sonderveröffentlichung in Kooperation mit dem Hotel "Das Hintersee"

Anzeige
Das könnte dich auch interessieren
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten