Ausflugsziel Baumwipfelpfad Elsass bei Drachenbronn im Nordelsass: Position auf der Karte

Baumwipfelpfad Elsass bei Drachenbronn

Baumwipfelpfad Elsass bei Drachenbronn
Über den Autor
aktualisiert am Jul 29, 2020
Angebote & Tipps

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Ziel des Baumwipfelpfades im Elsass ist es, auf dem ehemaligen Militärstützpunkt ein Angebot aus Bewegung und Natur für eine breite Zielgruppe zu schaffen.
© Erlebnis Akademie AG Ziel des Baumwipfelpfades im Elsass ist es, auf dem ehemaligen Militärstützpunkt ein Angebot aus Bewegung und Natur für eine breite Zielgruppe zu schaffen.

In Drachenbronn entsteht der erste Baumwipfelpfad im französischen Elsass. Die Eröffnung ist für 2021 geplant.   

Der Erlebnispfad in rund 23 Metern Höhe schlängelt sich mit einer Gesamtlänge von 1.053 Metern durch den Naturpark der Nordvogesen. Die mit Wäldern bedeckten Nordvogesen sind seit 1898 ein Teil des Welterbes. Der Baumwipfelpfad soll das harmonische Zusammenleben von Mensch und Natur widerspiegeln und Themen wie Bewegung und Wohlfühlen in der Natur zusammenführen. 

In luftiger Höhe erwarten dich unter anderem auch Lernstationen über Flora und Fauna. Auf einigen Balancierelementen kannst du deine Geschicklichkeit und deinen Gleichgewichtssinn testen. Das höchste Element des Pfades ist der 29 Meter hohe Turm, auf dem du einen eindrucksvollen 360-Grad-Blick über die Rheinebene, den Schwarzwald und die Nordvogesen genießt. 

Ein besonderes Highlight ist die Tunnelrutsche, die sich auf der obersten Aussichtsplattform befindet und im Turminneren nach unten verläuft. Für die Kids ist außerdem ein großer Abenteuerspielplatz auf dem Gelände geplant. 

Da der gesamte Pfad nur leicht ansteigt, ist er auch für Rollstuhlfahrer und Besucher mit Kinderwagen geeignet. In dem Restaurant mit Wintergarten und Terrassenbereich kannst du nach einem erlebnisreichen Ausflug einkehren.

Entstehung und Geschichte

Der Baumwipfelpfad wird aus einem 1.053 langem Erlebnispfad und einem 29 Meter hohen Turm bestehen.
© Erlebnis Akademie AG Der Baumwipfelpfad wird aus einem 1.053 langem Erlebnispfad und einem 29 Meter hohen Turm bestehen.

Die Erlebnis Akademie AG ließ bereits einige Baumwipfelpfade in Deutschland, Tschechien, Österreich, der Slowakei und in Slowenien errichten. Die Erlebnispfade werden fast ausschließlich aus nachhaltigen Materialien erbaut. Der Schwerpunkt liegt bei den Projekten auf der Nachhaltigkeit und die Vereinigung von Mensch und Natur.

Anfahrt

Der Erlebnispfad befindet sich im französischen Elsass in Drachenbronn. Von Straßburg aus fährst du über die A35 und hast dein Ziel in einer knappen Stunde erreicht. Wenn du in Stuttgart startest, folgst du der A8. Aus dem Norden kommend erreichst du Drachenbronn über die A65 und die A63.

Video

Baumwipfelpfade der Erlebnis Akademie AG | 02:03

Kontakt

Erlebnis Akademie AG
Hafenberg 4
9344
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%65%61%6b%2d%61%67%2e%64%65
Tel.:+49 9941 / 90 84 84-0
Fax:+49 9941 / 90 84 84-84
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Baumwipfelpfad Elsass bei Drachenbronn"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten