TouriSpo Magazin

Mode made in Italy: Der Aufstieg von Dolomite

Freunden italienischer Mode ist Dolomite sicher ein Begriff. Seit mehr als einem Jahrhundert produziert und entwickelt das italienische Unternehmen hochwertige Mode für Outdoor-Fans. Der Werdegang ist beachtlich. Von einer kleinen Schuhfabrik, zum Ausstatter zahlreicher Expeditionen bis hin zur angesagten Sport-Mode-Marke mit mittlerweile eigenem Nachhaltigkeits-Zertifikat. Wir stellen euch den Werdegang der Marke Dolomite im Folgenden genauer vor.

Innovative Schuhe für den Berg

Wanderschuhe von Dolomite überzeugen durch ihre Qualität.
© Dolomite Wanderschuhe von Dolomite überzeugen durch ihre Qualität.

Seinen Ursprung hat Dolomite im italienischen Treviso in der Region Venetien. Dort begann alles 1897 als der erst 17-jährige Schuster Giuseppe Garbuio in seiner kleinen Schuhfabrik besonders robuste Arbeitsschuhe herstellte. 

Im Skischuh-Sektor überzeugte Dolomite schon bald mit weiteren Innovationen. So produzierte die Outdoor-Marke die ersten Vollleder-Skischuhe, 1939 die ersten passgenauen Modelle für Bindungen und 30 Jahre später die ersten Kunststoff-Skischuhe. 

>> Hier aktuelle Dolomite Schuh-Kollektion entdecken

Eroberung des Mode-Olymps mit Fell-Stiefeln

Besteigung des K2 mit handgefertigten Fell-Stiefeln von Dolomite.
© Dolomite Besteigung des K2 mit handgefertigten Fell-Stiefeln von Dolomite.

In den 50er Jahren wurden dann zahlreiche Expeditions-Teams auf die hochfunktionellen Produkte von Dolomite aufmerksam. Zur damaligen Zeit waren sie das Modernste, was am Markt für derartige Vorhaben zu erwerben war. 

Aus diesem Grund stattete sich ein italienisches Bergsteigerteam zur Besteigung des K2, dem zweithöchsten Berg der Erde, mit den besonderen Fell-Stiefeln von Dolomite aus. Sie waren tatsächlich die ersten Menschen, denen es gelang, den Gipfel zu erreichen - mit Hilfe der handgefertigten Fell-Stiefel von Dolomite, die sich perfekt für derartige Extrembedingungen eigneten.

Im Laufe der Zeit wurden die Stiefel weiterentwickelt und eroberten durch ihre extravagante Optik auch bald den Mode-Olymp. 

>> Dolomite Winterstiefel im Vintage-Expeditions-Look

Vom Schuhspezialisten zur angesagten Sport-Mode-Marke

Mittlerweile hat Dolomite eine eigene Lifestyle-Linie für den urbanen Lebensstil designed.
© Dolomite Mittlerweile hat Dolomite eine eigene Lifestyle-Linie für den urbanen Lebensstil designed.

Neben hochwertigen Schuhen rückten in den 60er Jahren mehr und mehr die isolierenden Daunenjacken von Dolomite in den Fokus der Extremsportler. Sie schützten unter anderem Bezwinger des Mount Everest und Expeditionsteams auf ihrem Weg nach Grönland bei bis zu Minus 40 Grad. 

Schließlich konzentrierte sich Dolomite in den 80er Jahren zunehmend auf das Thema Mode und präsentierte der Öffentlichkeit in Italien zum ersten Mal eine komplette Outdoor- und Sportswear-Kollektion. Die Dolomite Daunenjacken daraus bekamen schnell einen Kultstatus - bis heute!

Der Abenteuer-Spirit, der Dolomite von Beginn an bei der Herstellung seiner Produkte begleitete, spiegelt sich mittlerweile in den jüngsten Kollektionen wieder. So tragen einige Modelle Namen von Bergen und Gebirgszügen, die in der Geschichte Dolomites eine bedeutende Rolle spielten, wie beispielsweise die "Jacket W's 1954 Karakorum Evo" oder der "Parka M's 60 Dhaulagiri".

Stets im Sinne der Umwelt

Nachhaltige Produktion spielt für Dolomite eine wichtige Rolle.
© Dolomite Nachhaltige Produktion spielt für Dolomite eine wichtige Rolle.

Unterwegs in der Natur und ab sofort auch noch mehr für die Natur. Mit der Kreation von Re-source by Dolomite, einem eigenen Nachhaltigkeits-Zertifikat, setzt sich Dolomite verstärkt für die Bewahrung der Umwelt ein. 

Ziel ist die Entwicklung sowie Förderung einer nachhaltig agierenden Unternehmensführung. Produkte, die mit Re-source by Dolomite gekennzeichnet sind, stehen dank ökologisch nachhaltiger Konstruktionslösungen für dieses sozial verantwortungsbewusste Projekt. Mittlerweile sind zwei Drittel der Kollektion aus umweltfreundlichem Material hergestellt. Diese nachhaltige Entwicklung soll zukünftig weiter forciert werden.

>> Mehr zum Nachhaltigkeitsprogramm von Dolomite

__________________________________________________

Sonderveröffentlichung in Kooperation mit Dolomite

Anzeige
Das könnte dich auch interessieren
Angebote & Tipps

Aktuelle Umfrage

Worauf freust du dich nach dem Lockdown am meisten?
(Mehrfachauswahl möglich)
Hinweise zum Datenschutz

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten