Wanderung Wanderung Lünersee - Totalphütte in der Alpenregion Bludenz: Position auf der Karte

Wanderung Lünersee - Totalphütte

Wanderung Lünersee - Totalphütte

Höhenprofil

Min: 5151 ft
Max: 9600 ft
Aufstieg: 5085 ft
Abstieg: 5095 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Das Brandnertal liegt in Vorarlberg in Österreich. Die Ortschaften Brand, Bürserberg und Bürs sind die drei zentralen Angelpunkte der Region. Eine schöne Berglandschaft, beeindruckende Gletscher, wunderschöne Wälder und Gebirgsseen und –flüsse prägen das Brandnertal.

Ortschaften

Das kleine Städtchen Brand liegt am Ende des... Mehr erfahren

aktualisiert am Aug 9, 2018
Bewerte die Wanderung
0
(4)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 8.64 miles
Gehzeit:3 Std 15 Min
StartTalstation Lünerseebahn
ZielTotalphütte
Min: 5151 ft
Max: 9600 ft
Aufstieg: 5085 ft
Abstieg: 5095 ft

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Wanderpfad
Ausgesetzte Stellen

Routenbeschreibung

Wandern am türkisfarbenen Lünersee
©BRANDNERTAL TOURISMUS Wandern am türkisfarbenen Lünersee

Die Wanderung zur Totalphütte dauert circa zwei Stunden. Am Ziel kannst du einen tollen  Ausblick auf den Lünersee mit der Felslandschaft des Rätikons im Hintergrund genießen.

Route

Die Tour startet bei der Talstation Lünerseebahn. Von dort aus gehst du zunächst auf den „Bösen Tritt“. Der "Böse Tritt" ist im Wesentlichen ein Klettersteig mit Seil und Eisenklammer. Trotz seines verheißungsvollen Namens ist dieser aber auch für ungeübte Bergsteiger kein Problem. 

Nachdem du dich darüber gewagt hast, kommst du zur Bergstation der Lünerseebahn. Entlang des atemberaubenden Sees, mit der besonders schönen Spiegelung der Felslandschaft im Hintergrund, geht es Richtung Totalphütte. 

Auf dem Weg kommst du an einigen Aussichtpunkten vorbei. Hier lohnt sich eine kurze Pause, um den Ausblick zu genießen und ein paar Erinnerungsfotos zu machen. An der Totalphütte angekommen, kannst du dir erst einmal eine Auszeit gönnen und danach einfach denselben Weg wieder hinunter gehen

Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Auf 2.385 Metern Höhe befindet sich das Ziel der Tour - die Totalphütte
©BRANDNERTAL TOURISMUS Auf 2.385 Metern Höhe befindet sich das Ziel der Tour - die Totalphütte

Die gemütliche Totalphütte liegt auf 2.385 Metern Höhe auf einem kleinen Plateau oberhalb des Lünersees. Hier kannst du dich beim Panoramablick auf das Tal und den See auf der Sonnenterrasse mit regionalen Gerichten stärken.

 

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 9 miles gehört die Wanderung zu den 10 längsten Wanderungen in Vorarlberg.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 5151 ft und 9600 ft gehört die Wanderung zu den 15 höchstgelegenen in Österreich. Auf der Wanderung überwindest du 1550 steigende Höhenmeter. Damit ist es die Wanderung in Vorarlberg auf der du die meisten Höhenmeter überwindest.
  • Festes Schuhwerk ist ein Muss auf dieser Wanderung. Für das leibliche Wohl sorgen Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke.

Video

Lünersee | 01:12

Highlights der Tour

Aussicht auf den Lünersee inmitten des Rätikons
©BRANDNERTAL TOURISMUS Aussicht auf den Lünersee inmitten des Rätikons

Das absolute Highlight der Tour ist die Aussicht über die Gebirgslandschaft des Rätikons und die Spiegelung im klaren Lünersee. Der Stausee ist einer der größten in Vorarlberg und liegt auf 1.970 Höhenmetern. Zwar kann nicht in dem türkisfarbenen See gebadet werden, dafür gibt es für Angelfans die Möglichkeiten eine Fischerei-Tageskarte bei der Bergstation der Lünerseebahn günstig zu kaufen.

Varianten

Wem der Gang über den „Bösen Tritt“ zu anspruchsvoll ist, der kann die Teilstrecke auch bequem mit der Lünerseebahn zurücklegen.

Aufstieg zur Schesaplana

Wenn du Lust (und noch ausreichend Energie) hast, kannst du die Tour verlängern und die Schesaplana, den höchsten Berg des Rätikons, besteigen. Hierfür musst du von der Totalphütte aus noch etwa zwei Stunden für den Aufstieg einplanen.  

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Von Brand aus kommst du über die Schattenlagantstraße innerhalb kürzester Zeit zum Startpunkt der Tour, der Lünerseebahn. Von Bürs oder Bürserberg fährst du am besten über die L82 in circa einer halben Stunde zum Anfangspunkt. Parkmöglichkeiten befinden sich direkt neben der Talstation.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Zwar fährt im Sommer regelmäßig der Bus 81 von den Orten Brand, Bürs oder Bürserberg aus zur Lünerseebahn, leider ändern sich die Zeiten oftmals und die Flexibilität ist nicht sehr hoch. Daher ist es empfehlenswert per Auto zum Startpunkt zu kommen. 

Kontakt

BRANDNERTAL TOURISMUS
Mühledörfle 40
6708
Brand
Anfrage senden
%74%6f%75%72%69%73%6d%75%73%40%62%72%61%6e%64%6e%65%72%74%61%6c%2e%61%74
Tel.:+43 5559 555
Fax:+43 5552 30227 1730
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Wanderung Lünersee - Totalphütte"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten