Wanderung Wanderung Höhenwanderung über den Churzenberg in Interlaken: Position auf der Karte

Wanderung Höhenwanderung über den Churzenberg

  • Neue GPS Daten hochladen
Drucken & GPS Daten
Druckversion (.PDF)
Über den Autor

Im Tourismusgebiet Interlaken werden Ferienträume wahr.

Egal ob beim Wandern, Radfahren oder Entspannen, ein perfekter Urlaub ist Dir sicher.

Genieße das herrliche Panorama und tauche ein in die Bergwelt von Interlaken. Gelegen an einmaliger Lage zwischen Thuner- und Brienzersee und zu Füssen des imposanten Dreigestirns 'Eiger, Mönch und Jungfrau', ist Interlaken für... Mehr erfahren

aktualisiert am 12 Sep 2016
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Strecke: 15 km
Gehzeit:4 Std 15 Min
StartOberdiessbach
ZielRöthenbach i. E.
Max: 1,200 m
Aufstieg: 750 m

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

Routenbeschreibung

Du startest die Wanderung in Oberdiessbach und gehst erst einmal zur Kirche und weiter der Chise folgend bis zum Friedhof. Dort beginnt eine sehr lange Steigung, welche sich bis zum Höhenrücken des Churzenberges zieht. Auf dem Güggel bietet sich Dir eine beeindruckende Aussicht nach Süden.

 

Ab da folgt eine zweistündige Höhenwanderung, welche sich sehr mühevoll gestaltet, allerdings die Anstrengung lohnt, da sich ein Aussichtspunkt an den anderen reiht. Nach Barschwandhubel geht es weiter durch einen Hochwald, in dem man noch jetzt die Folgen des Orkans „Lothar“ von 1999 erkennen kann. Am Chnubel geht es ins offene Gelände und der Weg führt leicht bergab zu den vorderen Gehöften von Äbersold. Dann folgt eine Asphaltstraße zum Waldrand hin. Hier hast Du einen tollen Ausblick zum Alpenkranz und über das Aaretal zum Jura.

 

Dann kannst Du Dich entscheiden wie Du weiter gehst. Über Ringgis bis Müliseile kannst Du entweder den schattigen Weg über den Waldgrat oder den sonnigen Weg durch die Südflanke nehmen. Der Schattenweg bietet allerdings schönere Aussichten. Östlich von Müliseile am Waldrand hast Du die Möglichkeit zu einem Abstecher zum 42 m hohen, hölzernen Aussichtsturm im Gocherewald, welcher ein bekanntes Wahrzeichen dieser Gegend ist. Die Strecke zum Hotel Chuderhüsi ist auch voller toller Aussichtspunkte. Im Zentrum des Panoramas steht hier die Würzbrunnen Kirche, welche umrahmt ist von Schrattenflue, Schibengütsch und Hohgant. Weiter führt der Wanderweg an dem historisch interessanten baulichen Kleinod vorbei nach Röthenbach i. E.

Für Hunde geeignet
Einkehr vorhanden

Einkehr

Du solltest unbedingt ausreichend Verpflegung mitbringen. 

Benötigte Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist unerlässlich. 

Kontakt

Interlaken Tourismus
Höheweg
3800
Interlaken
Tel.:+41 (0)33 826 53 00
Fax:+41 (0)33 826 53 75
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Wanderung Höhenwanderung über den Churzenberg"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten