Wanderung Seefelder Skisport Spur - Highlightweg von Seefeld auf den Brunschkopf in der Olympiaregion Seefeld: Position auf der Karte

Wanderung Seefelder Skisport Spur - Highlightweg von Seefeld auf den Brunschkopf

Seefelder Skisport Spur - Highlightweg von...

Höhenprofil

Max: 4888 ft
Aufstieg: 1122 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Die Olympiaregion Seefeld steht für Urlaub mit „Mehrwert“. 5 Orte in einmaliger Naturlandschaft garantieren gelungene sportlich-aktive oder auch entspannende Urlaubstage durch die perfekte Infrastruktur der Region. Eingebettet und geschützt durch die malerischen Gipfel des Wetterstein-gebirges, die Hohe Munde, den Alpenpark Karwendel und das Landschafts-schutzgebiet Wildmoos besticht das... Mehr erfahren

aktualisiert am Mar 22, 2018
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 2.72 miles
Gehzeit:3 Std 30 Min
StartSeefeld
ZielBrunschkopf
Max: 4888 ft
Aufstieg: 1122 ft

Wegbeschaffenheit

Feldweg
Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 2 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Durchschnitt liegt die Länge der Wanderungen in Tirol bei ungefähr 9 miles.
  • Kinder können diese familienfreundliche Wanderung auch bewältigen. Es ist außerdem gestattet, bei dieser Wanderung einen Hund mitzuführen. (Alle Wanderungen mit Hund in Tirol)
  • Diese Tour sollte unbedingt mit festem Schuhwerk angegangen werden. Auf dieser Tour gibt es Einkehrmöglichkeiten.

Routenbeschreibung

Aussicht vom Brunschkopf (Zielpunkt der Wanderung)
© Olympiaregion Seefeld Aussicht vom Brunschkopf (Zielpunkt der Wanderung)

An zehn Stationen den Nordischen Skisport entdecken

Entlang der Seefelder Skisport Spur tauchst du in die kulturelle und geschichtliche Entwicklung des Skisports ein. Mit den FIS-Wettkämpfen 1933 beginnend erfährst du an den Infostationen entlang des Weges mehr über die Olympischen Spiele 1964 und 1976 oder die WM 1985. Auf dem 1.510 Meter hohen Brunschkopf werden schließlich die Nordischen Weltmeisterschaften 2019 vorgestellt. Entlang des Weges, der dich an alten Wettkampfloipen vorbei führt, gilt es aber noch viel mehr zu entdecken: An einem speziellen Parcours kannst du beispielsweise Übungen für den Skisport trainieren.

Von Seefeld auf den Brunschkopf

Beginn der Tour ist beim Seekirchl. Du folgst dem Hörmannweg bis Köhlerbödele und wechselst dort auf den Brunschkopf-Höhenweg. Auf diesem gehst du bis zur Kreuzung mit dem Blattsteig. Anschließend wanderst du auf dem Blattsteig über die Lichtung an den Südhängen bis auf den Gipfel des Brunschkopfes.

Die drei Promenaden der Olympiaregion Seefeld

Die Seefelder Skisport Spur ist einer der neuen Highlight-Wege der Olympiaregion. Die sternförmig angelegten Routen führen alle auf den Gipfel des Brunschkopfes. Jeder der Wege widmet sich einem anderen Thema. So gibt es neben der Seefelder Skisport Spur auch einen Mental-Power Weg sowie den Eiszeit Weg. Neu im Sommer 2017: Am Ziel angekommen erwartet die Wanderer eine Aussichtsplattform welche einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Bergketten ermöglicht.

Für Hunde geeignet
Für Kinder geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Auf 1.319 Metern lockt die Wildmoosalm zu einem gemütlichen Einkehrschwung. Die Hütte hat von Mitte Mai bis Mitte Oktober geöffnet und verwöhnt ihre Gäste mit regionalen Schmankerln wie leckerem Apfelstrudel.

Highlights der Tour

Wer sich für den alpinen Wintersport interessiert ist, auf dieser Wanderung genau richtig. Entlang der Seefelder Skisport Spur erfährst du Wissenswertes rund um den Nordischen Skisport, verschiedene Wettkämpfe und vieles mehr. Daneben kannst du während der Tour tolle Ausblicke auf die Umgebung genießen.

Benötigte Ausrüstung

Festes Schuhwerk, eventuell Wanderstöcke und eine Jause.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

NORDEN: München – Garmisch-Patenkirchen – Mittenwald - Seefeld

OSTEN: Salzburg – Innsbruck - Ausfahrt Zirl über Zirler Berg (Fahrverbot: bergwärts PKW / Kombinationskraftwagen bzw. Lastkraftfahrzeuge mit Anhänger - Ausweichstrecke: Telfs Ost)

SÜDEN: Brenner (Brennerautobahn A13) – Innsbruck – Ausfahrt Zirl über Zirler Berg (Fahrverbot: bergwärts PKW / Kombinationskraftwagen bzw. Lastkraftfahrzeuge mit Anhänger - Ausweichstrecke: Telfs Ost)

WESTEN: Kempten - Füssen - Reutte - Fernpaß - Imst – Ausfahrt Telfs Ost – Seefeld

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Von München und Innsbruck aus kannst du bequem mit dem Zug nach Seefeld fahren.

Kontakt

Informationsbüro Seefeld
Klosterstraße 43
6100
Seefeld
Anfrage senden
%72%65%67%69%6f%6e%40%73%65%65%66%65%6c%64%2e%63%6f%6d
Tel.:+435088050
Fax:+435088051
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Seefelder Skisport Spur - Highlightweg von Seefeld auf den Brunschkopf"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten