Ausflugsziel Sternwarte Königsleiten im Zillertal: Position auf der Karte

Sternwarte Königsleiten Wald im Pinzgau

Sternwarte Königsleiten
Über den Autor

Ein Urlaub in Tirol ist an sich schon ein besonderes Highlight, doch wenn du Erholung der Extraklasse suchst, bist du im Zillertal genau richtig. Das Gebiet liegt im Süden des Inntals und ist eines der breitesten Seitentäler in der Umgebung. Dennoch liegt es relativ zentral, denn es befindet sich lediglich 40 km von der Großstadt Innsbruck entfernt und ist sowohl mit dem Auto als auch den... Mehr erfahren

aktualisiert am Aug 5, 2019
Angebote & Tipps
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Sternwarte und Planetarium in Königsleiten sind bis auf weiteres geschlossen!

Entstehung und Geschichte

Beeindruckendes Erscheinungsbild

Die Sternwarte existierte fast 20 Jahre in der Gemeinde Königleiten bei Gerlos und war schon zur Zeit ihrer Inbetriebnahme im Jahre 1996 eine kleine Besonderheit in der Umgebung. 1997 wurde die Anlage um das Zeiss-Planetarium ergänzt, was seit jeher als Höchstes seiner Art bekannt und so auch offiziell im Guiness Buch der Rekorde aufgenommen ist. Da das Kuppeldach des Planetariums einen Durchmesser von insgesamt 7 m Durchmesser hat, machte es auch von außen einen imposanten Eindruck und wurde schon damals für Bild- und Videoprojektionen genutzt.

Kontakt

Sternwarte und Planetarium Königsleiten
Königsleiten 29
A-5742
Wald im Pinzgau
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Sternwarte Königsleiten"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten