Ausflugsziel Adventurepark Katschberg am Lungau: Position auf der Karte

Adventurepark Katschberg St. Michael

Adventurepark Katschberg
Über den Autor
aktualisiert am Sep 27, 2021
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Preise

Erwachsene €25
Jugendliche €20
Kinder €20
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(5)

Beschreibung

Hoch hinaus im Adventurepark
© Ferienregion Lungau Hoch hinaus im Adventurepark

Abwechslung in luftiger Höhe

Der idyllisch gelegene Adventurepark entstand 2009 und wurde dort direkt am Katschberg errichtet. Hierbei fand dieser gleich so viel Anklang, dass er im darauffolgenden Jahr um einige Anlagen erweitert wurde und somit zu seiner heutigen Größe fand. An Abwechslung mangelt es dem Park bei Weitem nicht, denn er bietet dir Kletter- und Geschicklichkeitsspaß auf über 170 Stationen. Hierbei kannst du auf den unterschiedlichsten Parcours nach Belieben deine Schwierigkeitsstufe wählen. Egal, ob du ein absoluter Kletteranfänger bist oder dich bereits wie ein Vollprofi von einer Plattform zur nächsten hangelst, am Katschberg gibt es für jeden das richtige Angebot, sodass du auch problemlos einen Ausflug mit größeren Gruppen oder gleich mit der ganzen Familie hierher unternehmen kannst.

Unterschiedliche Parcours testen dein Geschick

Wenn du es zunächst etwas ruhiger angehen lassen möchtest, startest du deine Entdeckungstour durch die Baumwipfel zunächst in einer Höhe von zwei bis drei Metern. Hier hast du die Auswahl zwischen insgesamt drei blauen Parcours, auf denen du deine Schwindelfreiheit erst einmal testen kannst. Solltest du dich hiernach etwas sicherer fühlen, geht es hinauf auf bis zu sechs Meter, in denen die roten Parcours locken. Für die Fortgeschrittenen gibt es einen schwarzen Parcours, der auf fast zehn Metern in jedem Fall Trittsicherheit verlangt. Insofern du nach diesem Programm immer noch unterfordert bist, hast du die Möglichkeit dich auf dem Extrem Parcours noch einmal so richtig auszutoben. Dieser wurde 2012 ganz neu in der Anlage erbaut und führt dich über zehn weitere Stationen bis hinauf auf zwanzig Meter.

Highlights der Anlage

Ein klares Highlight des Adventureparks ist der sogenannte Flying-Fox-Park, in welchem du mehr als nur ein paar Abenteuer erleben kannst. Dieser untergliedert sich in insgesamt drei Parcours und besteht zum größten Teil aus Seilrutschen, auf welchen du in luftiger Höhe die Balance halten musst. Die Stationen eignen sich zwar ebenfalls für kleine und große Kletterer, allerdings können Kinder sich ebenfalls erst einmal auf dem „Pamper Pole“ versuchen. Auf diesem sind mehrere Baumstämme auf eine moderate Größe gekürzt und so präpariert, dass auch die kleinen Anfänger das Klettern im Handumdrehen lernen werden.

Kletterspaß im Team

Eine weitere Besonderheit ist sind die vielen Angebote für Gruppen, die sich dir am Katschberg bieten. So hast du nicht nur die Möglichkeit besondere Programme für Schüler- oder Kindergruppen zu erleben, sondern kannst ebenfalls einen ganzen Betriebsausflug in den Kletterpark unternehmen. Hierbei kannst du auf einmaligen Parcours wie der sogenannten „Himmelsleiter“ hohe Ziele im ganzen Team erreichen und stellst darüber hinaus die Koordination zwischen dir und deinen Kollegen unter Beweis.

Solltest du ein ganz persönlich erstelltes Programm für deinen Betrieb benötigen, ist dies auch kein Problem, denn das Team des Adventureparks kann auch ganz individuell Angebote erstellen. Eine solche Gelegenheit solltest du dir in keinem Fall entgehen lassen, denn auf diese Art und Weise lernst du dich und deine Arbeitskollegen noch einmal ganz neu kennen.

Im Adventurepark Katschberg erlebst du also nicht nur jede Menge Spaß und Action, sondern kannst auch an deine persönlichen Grenzen gehen. Lass dir dieses Abenteuer nicht entgehen und verbringe einen einzigartigen Tag in diesem Klettergarten.

Wissenswertes

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Bischofshofen aus
Über die Salzachtalstraße (B159) verlässt du Bischofshofen zunächst in nördlicher Richtung und biegst bei der nächsten Gelegenheit rechts auf die B99 ab. Dieser folgst du bis zum linken Abzweig auf die Pinzgauer Straße (B311), die dich zwangsläufig zu einer Weggablung führt. Hier nimmst du den rechten Abzweig und fährst somit auf die Tauernautobahn (A10). Auf dieser hältst du dich nun für die nächsten 56,5 km und verlässt diese an der Ausfahrt 104 in Richtung St. Michael im Lungau. Anschließend fährst du auf der Murtal Straße (B96) weiter und biegst kurz hinter dem Kreisverkehr rechts auf die Katschberg Straße (B99) ab, die dich nach 5,4 km zum Katschberg bringt.

Von Murau aus
Aus östlicher Richtung kommend fährst du zunächst auf der Murauer Straße (B97), die nach einiger Zeit zur Turracher Straße (B95) wird. Auf dieser hältst du dich für die nächsten 15,3 km und biegst in Litzelsdorf links auf die Murtal Straße (B96) ab. Sie führt dich nun nach St. Michael im Lungau, wo der Straßenverlauf in die Katschberg Straße (B99) mündet, welche dich auf direktem Wege zum Katschberg führt.

Von Villach aus
Du verlässt das Stadtgebiet zunächst über die Drautal Straße (B100) und hältst dich weiterhin in Richtung der Tauernautobahn (A10). Dieser folgst du ungefähr für die nächsten 58 km und nimmst anschließend die Ausfahrt mit der Nummer 113 und fädelst dich so ein, dass du auf die B99 gelangst. Diese bringt dich auf direktem Wege zu deinem Ziel zum Katschberg.

Am Katschberg
Einmal am Katschberg angekommen nimmst du die Abzweigung in Richtung des Hotel Hinteregger und erreichst nach ungefähr 200 m den Adventurepark.

Video

Adventurepark Katschberg | 02:55

Kontakt

Adventurepark Katschberg
Katschberghöhe
5582
St. Michael
Anfrage senden
%6d%73%65%65%62%61%63%68%65%72%40%73%62%67%2e%61%74
(+43) 676 63 70970
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Adventurepark Katschberg"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten